Wüstenschiff • Thema anzeigen - Oman - Dezember 2010 - Berge, Strand und Meer ...

  • Werbung/Videos/Infos

Oman - Dezember 2010 - Berge, Strand und Meer ...

Kultur, Natur, Unterkunft, Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Tourismus Gebiete: Syrien, Libanon, Israel, Palästina, Jordanien, Arabische Halbinsel

Moderatoren: Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Oman - Dezember 2010 - Berge, Strand und Meer ...

Beitragvon Birgitt » 05.01.2011 21:22

Oman -
die Berichte und Fotos hier im Forum hatten mich neugierig gemacht, ich wollte dieses Land unbedingt einmal selber erleben und erfahren.

Im Dezember 2010 war es dann soweit!

Hier ein paar Eindrücke meiner Reise.
Details zur Grenzabfertigung etc. findet ihr unter :arrow: Infos zu Oman, Grenzübergänge / Straßenverkehr.


Der grobe Routenverlauf war

Sharjah - Dubai - Al Ain Mazyad * Hafit - Ibri - Al Dariz - Al Libanah - Al Ayn - Wadi Damm - Barut - Wadi Ghul - Jabal Shams - Al Hamra - Nizwa - Al Qabil - Wadi Bani Khalid - Al Hawiyah - Wahiba Sands - Qihayd - Al Awad - Ras Madrakah - Al Juwayrah - Rima - Marmul - Thumrayt - Salalah - Al Mughsayl - Rakhyut - Dalkut - Sarfayt (Grenze Yemen) - Aydam - Mudayy - Thumrayt - Shishr (Ubar) - Dawkah - Adam - Sinaw - Al Mudaybi - Al Minzafah - Ibra - Al Shariq - Salmah Plateau - Wadi Tiwi - Wadi Shab - Quriat - Al Khufaigi - Yiti - Al Sifah - Muscat/Mutrah

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Oman - Ibri - Fort - Bienenkorbgräber Al-Ayn - Jebel Misht

Beitragvon Birgitt » 05.01.2011 23:07

Die ersten Meter im Oman

Bild

Das Fort in Ibri

Bild

Bild

Unterwegs ...

Bild

... von Al Dariz nach Al Libanah

Bild

zu den :arrow: Bienenkorbgräbern von Al-Ayn

Bild

Hier sind sie!
Aufgereiht wie an einer Perlenschnur thronen sie vor der grandiosen Kulisse des Jebel Misht

Bild

Die Gräber zählen seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe

Bild

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Oman - Jebel Misht - Wadi Damm - Wadi Ghul

Beitragvon Birgitt » 05.01.2011 23:08

Wadi Damm - ein Blick von oben ...

Bild

... und ein Spaziergang im Wadi

Bild

Überall plätschert es ...

Bild

... und es bilden sich kristallklare Pools ...

Bild

... und kleine Seen, in denen man baden kann.

Aber Vorsicht!
Erstens ist das Wasser hier im Wadi Damm eisig kalt, um die 10 Grad schätzungsweise ...

Bild

... und zweitens fühlen sich auch andere Gäste wohl im kühlen Nass ;-)

Zunächst dachte ich ja, sie wäre tot, vielleicht erfroren -
aber als ich ihr zu nahe kam wurde sie auf einmal putzmunter und lebendig :shock:

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Oman - Wadi Ghul - Jebel Jabal Shams - Grand Canyon

Beitragvon Birgitt » 05.01.2011 23:10

Steil windet sich die Straße vom Wadi Ghul hinauf auf fast 3.000 m ...

Bild

... wo sich einem von der Rim-Kante spektakuläre Blicke auf den "Grand Canyon" Omans eröffnen

Bild

Von hier starten diverse Trekking-Wege ...

Bild

... entlang der Rim-Kante oder auch zum Jabal Shams

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Kuno » 06.01.2011 00:05

Hast du den Puch G von DE mitgenommen :?:
Kuno
 
Beiträge: 9109
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

Beitragvon horst.k » 06.01.2011 08:01

Hallo Birgitt,

warst du am Dienstag Nachmittag noch beim Shoppen im Mutrah-Souq, mir kommt das Auto so bekannt vor?

Viele Grüße
Horst
horst.k
 
Beiträge: 257
Registriert: 29.01.2006 09:57

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 19:16

horst.k hat geschrieben:warst du am Dienstag Nachmittag noch beim Shoppen im Mutrah-Souq, mir kommt das Auto so bekannt vor?


Nein, Horst, ich bin seit Weihnachten schon wieder im Lande. Es ist aber durchaus möglich, dass du den Wagen am Dienstag in Mutrah gesehen hast. Er gehört Freunden und sie sind momentan mit dem G dort unterwegs.

Kuno hat geschrieben:Hast du den Puch G von DE mitgenommen :?:


Ja, im Handgepäck :lol: :lol: :lol: Nein, Scherz beseite ;-)
Wie gesagt, der Wagen gehört einem Freund, der ihn kürzlich nach Oman gefahren hat.


Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Oman - Al-Jabal al-Akhdar - Wadi - Nizwa - Fort

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 19:17

Immer wieder begeistern mich die Wadis mit ihrer rauhen Schönheit,

Bild

die Palmengärten und die kleinen Dörfer in den Bergen

Bild

Wir fahren weiter in Richtung Nizwa

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Oman - Nizwa - Fort und Lehmhäuser

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 20:00

Nizwa

Bild

Bild

Nizwa Fort -
perfekt restauriert. Eigentlich schon zu perfekt ;-)
Es sieht aus wie neu erbaut ;-) Aber ein Besuch einschließlich des angegliederten kleinen Museums lohnt sicherlich, immerhin erfährt man hier, dass der Feind in kriegerischen Zeiten mit kochendheißem Dattelsirup in die Flucht geschlagen wurde :shock:

Eintritt 500 Baisas (ca. 1 €)

Bild

Bild

Bild Bild

Die alten Räumlichkeiten des Forts ...

Bild

... und der neue Coffeshop im Innenhof

Bild

Alte Lehmhäuser in Nizwa - man sieht sie nur noch selten.
Meist sind sie dem Verfall preisgegeben.

Bild Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Kuno » 06.01.2011 20:23

Sehr schoene & aufschlussreiche Fotos; dankeschoen :!:
Kuno
 
Beiträge: 9109
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

Izki - Ibra - Al Qabil - Wadi Bani Khalid - Muqal - Oman

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 20:37

Danke, Kuno!

Weiter geht es vorbei an Izki, Ibra und Al-Qabil in Richtung Wadi Bani Khalid

Bild

Die Auffaltungen ...

Bild

... und geologischen Strukturen der Berge im Oman sind einfach nur faszinierend

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Wadi Bani Khalid - Pool - Muqal - Oman - Falaj - Faladsch

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 21:42

Wadi Bani Khalid -
im Bild sehr schön zu erkennen ist die :arrow: Falaj, das Bewässerungssystem für die Palmengärten

Bild

Wadi Bani Khalid ist DAS "Freibad" Omans ;-)

Bild

mit Picknickplätzen und kleinem Imbiss/Restaurant

Bild

Es ist Freitag und dadurch entsprechend viel los

Bild

Zu gerne würde ich mich auch in die Fluten stürzen,
aber das stellt doch eine ganz besondere Herausforderung an einem Freitag dar.
Kaum eine Frau ist im Wasser, und wenn, dann völlig vermummt 8)
In einem einteiligen Badeanzug kommt man sich hier ja schon total nackt vor ;-)

Bild

Aber je tiefer bzw. höher wir in das Wadi hineinklettern, desto ruhiger wird es

Bild

und schließlich finden wir ein Plätzchen, wo wir ungestört bzw. ohne zu stören ;-) baden können -
bei angenehmen 25 Grad Wassertemperatur

Bild

Wie überall auf der Welt, versucht jeder sein kleines Business mit
dem Tourismus zu machen.
Die beste Geschäftsidee haben diese Kids auf dem Parkplatz -
sie transportieren mit ihren Schubkarren Kühlboxen, Vorräte und sonstige Gepäckstücke aus dem
Kofferraum der Besucher zu den ausgewählten Picknickplätzen im Wadi!

Bild Bild

Welches Kind bekommt bei diesem Anblick keine leuchtenden Augen?
So wie es bei uns vor dem Freibad den Eismann gibt,
findet man hier auf dem Parkplatz den Saft- und Popcorn-Mann.
Perfekte Verkaufsstrategie ;-)

Bild
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon .Felix » 06.01.2011 23:41

Danke für die großartigen Bilder. Bin seit 18 Tagen zurück, alles auf eigener Achse

Werde ganz bestimmt diese fantastische Landschaft und diese freundlichen Menschen nicht zum letzten Mal gesehen haben. Inshallah
Wo ein Wille, ist auch ein Weg (Hans Stosch-Sarasani)
.Felix
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2011 23:30

Beitragvon Guido3 » 07.01.2011 16:21

Hallo,

vielen Dank für die interessanten Fotos. Ich weiß dann, wo ich bei der nächsten Omanreise noch hin muss :)

Beste Grüße

Guido
Guido3
 
Beiträge: 578
Registriert: 11.06.2008 05:34

Ramlat Al Wahibah - Wahiba Sands - Wüste - Oman

Beitragvon Birgitt » 07.01.2011 21:19

Hallo Felix, hallo Guido,

danke für euer Kompliment.

Ihr habt Recht, Oman ist wirklich ein tolles Reiseland, und man kann in einem Urlaub lange nicht alles sehen. Habt ihr keine Lust, dem Forum auch eure Fotos zu zeigen und uns ein wenig zu erzählen, wie ihr den Oman erlebt habt? Jeder hat ja eine ganz eigene Sicht der Dinge - ich jedenfalls würde mich sehr darüber freuen!



Weiter geht es, hinaus aus den Bergen ...

Bild

... und wenige km später hinein in den Sand!

Danke Carlo, für die Einstiegskoordinate ;-)

Bild

Fortsetzung auf der nächsten Seite ...
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 21771
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Nächste

Zurück zu Naher und Mittlerer Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot und 0 Gäste