Wüstenschiff • Thema anzeigen - Busverbindung/öffentliche Verkehrsmittel Tunis - Douz?

  • Werbung/Videos/Infos

Busverbindung/öffentliche Verkehrsmittel Tunis - Douz?

Kultur, Natur, Unterkunft, Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Tourismus Staaten: Marokko/Sahara, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Busverbindung/öffentliche Verkehrsmittel Tunis - Douz?

Beitragvon Alexander » 30.11.2010 21:20

Hallo Zusammen,

gibt es eigentlich Busverbindungen oder sonstige oeffentliche Verkehrsmittel von Tunis nach Douz?

Gruesse
Alexander
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Firmen, die Wüstenschiff - Aktionen in Afrika unterstützen
Follow us on facebook
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 17430
Registriert: 30.07.2005 19:12
Wohnort: NRW Willich zugereist aus Bayern

Beitragvon TGerd » 01.12.2010 11:30

Hallo Alex,

vom Flugplatz Tunis oder von La Goulette >> mit gelbem Stadt-Taxi zum Gare Taxi Louage bringen lassen (Überlandtaxis, hellgrau mit rotem Rennstreifen), an der südlichen Ausfallstraße dir. Hammamet/Sousse, in Sidi el Bechîr, (kuxtuvoddo GE, N36°47'24" E010°10'53")
>> dort entweder

- laut die gewünschte Richtung angeben und in ein Sammeltaxi einsteigen, seeehr preiswert, mit anderen Tunesiers/innen, außerordentlich praktisch für die Vervollkommnung arabischer Sprachkenntnisse und Kennenlernen von Land und Leuten und den besten Kneipen am Wege, nach anfänglichem Fremdeln entwickelt sich oft die höchste Gaudi in der rollenden Hütte. Kann sein, daß je nach Ziel zwischendrin mal die Kutsche gewechselt werden muß.

- oder ein solches Taxi exklusiv mieten, kostet etwas mehr (melden beim Platzvorstand, Preis ist verhandelbar bei dem hohem Taxi-Angebot), Vorteil: man kann sich ein entsprechendes Taxi aussuchen und wird dorthin in Tunesien gebracht, wohin immer man will. Sehr vorteilhaft bei viel Gepäck, abgeholtem Ersatzzylinderkopf und/oder Mitreisendem/n. Wenn man 'Kallas, mangeria, la sossss' äußert, wird baldigst passend beim nächsten Schafsgrilleur angehalten. Dort lädt man den Chauffeur dann einfach mit ein. 'Hammam' funktioniert auch. So reist man sehr unabhängig von Zeit und Raum.

Das funktioniert VON ÜBERALL in Tunesien ÜBERALL HIN in Tunesien (wo's Asphalt gibt). Geht ruck-zuck! Es gibt bei Abfahrt praktisch keine Wartezeiten. Die Jungs fahren auch nachts.

Bus nach Douz dauert.

Wenn Du in Douz bist, kannst Du ab Malhal loslaufen. :wink:
Ilâ djanûb!
Wegen H2Null-Versorgung bekommst Du bei Bedarf eine Mail.

Wüstengruß

Bild
In der Wüste triffst Du Dich selbst,
oder Du triffst nichts.
TGerd
 
Beiträge: 975
Registriert: 20.09.2007 07:52

Beitragvon Alexander » 04.12.2010 15:30

Danke TGerd,

das hört sich vielversprechend an. Also dann ab Richtung Süden ;-)

Und da du noch einen Tipp zur Wasserversorgung hast.... ;-)

Grüsse
Alex
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Firmen, die Wüstenschiff - Aktionen in Afrika unterstützen
Follow us on facebook
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 17430
Registriert: 30.07.2005 19:12
Wohnort: NRW Willich zugereist aus Bayern

Beitragvon TGerd » 04.12.2010 17:58

Kriegst 'ne Wassermail.

Gruß
In der Wüste triffst Du Dich selbst,
oder Du triffst nichts.
TGerd
 
Beiträge: 975
Registriert: 20.09.2007 07:52




Zurück zu Maghrebstaaten und Nordafrika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [bot] und 1 Gast