Wüstenschiff • Thema anzeigen - Autos in Afrika - Selbstgemacht statt importiert

  • Werbung/Videos/Infos

Autos in Afrika - Selbstgemacht statt importiert

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Autos in Afrika - Selbstgemacht statt importiert

Beitragvon Birgitt » 15.06.2018 20:33

Alte Import-Autos füllen Afrikas Straßen, ihre Abgase verpesten die Luft. Uganda plant strengere Regeln für die Einfuhr von Gebrauchtwagen - auch, um eine eigene Industrie aufzubauen. Doch der Weg ist noch weit ...

Die geplante Import-Beschränkung in Uganda soll nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch der Automobil-Industrie im eigenen Land eine Chance geben. Seit 2007 hat Uganda mit Kiira Motors einen eigenen Fahrzeug-Hersteller. Ugandas Makerere-Universität und die Regierung sind an dem Unternehmen beteiligt, das Elektro-Fahrzeuge herstellen soll und bereits Ugandas ersten Solar-Bus gefertigt hat. Andere Staaten in Subsahara-Afrika haben ähnliche Unternehmen oder Ambitionen, darunter Nigeria, Kenia, Ghana und Äthiopien. Eine wirklich nennenswerte Automobilindustrie gebe es nur in Südafrika, sagt Anthony Black, Wirtschafts-Professor an der Universität von Kapstadt, im DW-Interview. Südafrika importiert keine Gebrauchtwagen.

Autos in Afrika: selbstgemacht statt importiert
12.06.2018 - DW World

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25087
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Autos in Afrika - Selbstgemacht statt importiert

Beitragvon marylin » 16.06.2018 19:36

Das mit dem Luft verpesten passiert grade bei UNS, WEL wir die alten Schadstoffarmen Motoren wegeschickt haben. Dreck, den man sieht ist ja bei weitem unschädlicher, als Dreck der ausgestossen wird ohne ihn zu sehen oder auch nur jemals gemessen zu haben....
marylin
 
Beiträge: 596
Registriert: 29.11.2012 10:56

Re: Autos in Afrika - Selbstgemacht statt importiert

Beitragvon Chrigu » 17.06.2018 08:36

Ich fürchte, dass Du Recht hast, @Marylin.
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern




Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste