Wüstenschiff • Thema anzeigen - Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Ethik, Organisationen, Projekte, Folgen, Tipps usw.

Moderatoren: Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Alexander » 23.05.2015 16:22

Liebe Wüstenschiffer,

wie ihr wisst, unterstützen wir die Kinder der Schule in Dioundiourou/Mali.

Der Unterstützungsverein Schule-Mali e.V. hat nun die Möglichkeit 1000 Euro für diese Schule zu gewinnen.

Über die Webseite der Bank ING-DiBa kann man über die beliebtesten Vereine abstimmen. Die 1000 beliebtesten Vereine bekommen 1000 Euro überwiesen.

Und ich möchte euch bitten, an der Abstimmung teilzunehmen.

Die Abstimmung ist einfach und kostenlos.

Über diesen Link erreicht ihr die Abstimmungswebseite https://verein.ing-diba.de/kinder-und-j ... le-mali-ev

Zunächst müßt ihr euch die Abstimm Codes per Handy zuschicken lassen. Dazu auf den Link "Abstimm-Code anfordern" klicken.

mali1.jpg


Im nächsten Fenster wählt ihr eure Handyvorwahl aus und im Feld daneben wird die Telefonnummer eingegeben. Ihr bekommt eine SMS mit drei Abstimm Codes. Die drei Codes in die drei Felder eingeben und auf den orangen "Abstimm" Button klicken. Und fertig. ;-)

mali2.jpg


Es wäre schön, wenn so viel wie möglich mitmachen. Vielen Dank schon im Voraus.

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=ik0-iF-3R0g[/youtube2]

Viele Grüße
Alexander
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 08:45

Hallo zusammen :-)
Es wäre toll, wenn sich noch viele Menschen finden würden, die für unsere Schule und unseren Verein abstimmen. Um an die 1000 Euro zu kommen müssten wir unter die ersten 200 in unserer Vereinsklasse kommen, doch zur Zeit sind wir leider mit gerade mal 189 Stimmen auf Rang 206 zurückgefallen :-(
Jede deutsche Handynummer kann 3 Stimmen abgeben! Die Telefonnummern werden übrigens nur dafür genutzt, dass niemand mehrfach abstimmen kann! Die Diba benutzt sie nicht zu Werbezwecken! Wir haben schon einmal teilgenommen und es wurde hinterher wirklich niemand belästigt...
Mitmachen ist einfach, Alex hat es ja gut beschrieben...wem das trotzdem zu kompliziert ist, der kann mir gerne seine Handynummer geben, dann fordere ich die Codes an und Ihr müsstet sie mir dann zusenden...

Danke für's Helfen und viele Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Ricca » 28.05.2015 11:12

Leider für ÖSI nicht möglich. :cry:
Ricca
 
Beiträge: 179
Registriert: 08.11.2009 16:02
Wohnort: Greifenstein bei Wien

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 13:42

stimmt- aber alle Bekannten in D aktivieren :-)
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon eberhard » 28.05.2015 14:48

Jetzt muss mein Senf auch noch dazu...(auch wenn meine Signatur 'was anderes vermuten läßt) :shake:
Aktuell online sind 21 registrierte User und 65 Gäste -> entspricht 1 zu 3
Gestern online waren 49 reg. und 435 Gäste -> also auch etwa 1 zu 3 oder mehr
Davon ausgehend, daß wir hier z.Zt. 5319 reg. User haben, vermute ich mal,
daß sich über einen längeren Zeitraum (4 Wochen ?) min. 15.000 Gäste blicken lassen.
Da sollte es doch zu schaffen sein, daß sich 20% Wahlbeteiligung realisieren lassen ???

Man muß, um an dieser Abstimmung teilzunehmen, nicht zwingend registrierter User des Wüschi sein!

Ergo, liebe User, Gäste und sonstige "Schnarchnasen" :bang: holt euch endlich die Codes und stimmt entsprechend für das Projekt, damit die Gelder dahin fließen, wo sie von nachhaltigem Nutzen sein werden... :h:

(mußte mal gesagt werden) :wink:
Bild
__ /__]_______ ....alles Nette wünscht "big E"
[_--_][__][__--_]
((O))_____((O))
Nichts ist unmöööööööööglich...

Bevor ich mich uffreesch, isses mir lieber wurscht!
Bild
eberhard
 
Beiträge: 116
Registriert: 15.04.2015 04:50
Wohnort: near FRA

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 15:10

Hallo Eberhard
:shock: :shock: :mrgreen: Ganz herzlichen Dank für diesen erfrischenden "Senf"- ich hoffe, er bringt uns ein paar Stimmen, damit wir das Geld für "unsere" Kinder in Mali bekommen. Wenn ich in die momentanen Stimmenverteilungen der Aktion sehe, lässt sich daraus erkennen, dass Tierfreunde aller Art schneller bereit sind, für ihre Vereine abzustimmen :-)
Bildung für Afrika ist doch aber auch wichtig-oder???

Also: abstimmen, weitersagen- meist gibt es doch mindestens wenn nicht noch mehr Handynummern in der Famile !!!

:bang: :bang:
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Ralf Kiefer » 28.05.2015 15:14

Schmitt.silke hat geschrieben:meist gibt es doch mindestens wenn nicht noch mehr Handynummern in der Famile !!!

Es gibt auch Leute, die sowas, spätestens seit Edward Snowden, gar nicht mehr benutzen.

Gruß, Ralf
Ralf Kiefer
 
Beiträge: 1449
Registriert: 01.08.2006 11:13
Wohnort: nahe Karlsruhe

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 16:46

Ralf Kiefer hat geschrieben:
Schmitt.silke hat geschrieben:meist gibt es doch mindestens wenn nicht noch mehr Handynummern in der Famile !!!

Es gibt auch Leute, die sowas, spätestens seit Edward Snowden, gar nicht mehr benutzen.

Gruß, Ralf



Na ja, sind wir mal ehrlich: wieviele? ;-)

Spaß beiseite: ich fände es toll, wenn diejenigen, die ein Handy nutzen, an der Aktion teilnehmen würden- es kostet nichts, außer einem bißchen Zeit... Ich freue mich über jeden einzelnen, der mitmacht. Und alle, die nicht wollen: es ist auch kein Problem und: wir wollen gar nicht wissen, warum: Ausreden gibts genug :wink:
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Ralf Kiefer » 28.05.2015 17:05

Schmitt.silke hat geschrieben:Na ja, sind wir mal ehrlich: wieviele? ;-)

Keine Ahnung! Viele wird man z.B. im Heise-Forum finden.

Gruß, Ralf
Ralf Kiefer
 
Beiträge: 1449
Registriert: 01.08.2006 11:13
Wohnort: nahe Karlsruhe

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 19:09

Danke an all die, die nicht diskutieren, sondern einfach mitmachen...immerhin haben wir knapp 30 Stimmen mehr...weiter so :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon landcruiser. » 28.05.2015 21:57

landcruiser.
 
Beiträge: 564
Registriert: 09.10.2013 12:08

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 28.05.2015 22:11

Danke :) :) :h:
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 29.05.2015 06:18

Immerhin haben wir jetzt 253 Stimmen, d.h. 84 Leute haben abgestimmt :-)
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon landcruiser. » 29.05.2015 06:24

256 :-)
landcruiser.
 
Beiträge: 564
Registriert: 09.10.2013 12:08

Re: Bitte Abstimmen für "unsere" Schule in Mali

Beitragvon Schmitt.silke » 29.05.2015 08:27

Für alle, die noch Bedenken haben- offizieller Auszug aus der DiBa-Website...
Bild
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Nächste

Zurück zu Tourismus und Folgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste