Wüstenschiff • Thema anzeigen - China reißt sich Afrika unter den Nagel

  • Werbung/Videos/Infos

China reißt sich Afrika unter den Nagel

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

China übernimmt Afrika !?

Beitragvon Alexander » 23.01.2007 19:08

Asiatische Ausbeutung in Afrika?

Seit China und Indien als neue mächtige Konkurrenten auf den Weltmärkten auftreten, rückt Afrika wieder mehr ins Blickfeld: als Rohstofflieferant und Absatzmarkt. Ist das neue Interesse eher Fluch als Segen?
mehr...

Viele Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Beitragvon Birgitt » 07.02.2007 19:47

Chinesen entdecken Afrika
Hu auf Polit-Safari

n-tv - 07.02.2007

Afrikas neue Partner kommen aus dem Osten - das ist die Botschaft, die der chinesische Präsident Hu Jintao bei seinem zweiten Besuch innerhalb eines Jahres auf dem Kontinent im Koffer hatte. Trotz weiterer Investitionszusagen, Darlehen und Hilfe-Versprechen ging es zwischen Sudan und Sambia, Namibia, Kamerun und Liberia vor allem um eins: Das Festklopfen der neuen Beziehungen. Vor dem Hintergrund zunehmender Nervosität unter Afrikas Politikern bei der Frage nach den Motiven der neuen Partner versuchte Hu Ängste vor einer wachsenden Abhängigkeit zu zerstreuen ... mehr

Gruß :)
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25305
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Birgitt » 07.02.2007 22:39

Von China lernen: Auf nach Afrika
taz - 07.02.2007

Peking investiert massiv in afrikanische Rohstoffe - besonders in Öl. Der Westen hingegen ignoriert Afrika oft oder verfolgt eine widersprüchliche Menschenrechtspolitik

Chinas rasanter wirtschaftlicher und politischer Vormarsch in Afrika überrascht die deutsche Außenpolitik. Afrika gilt in Deutschland weithin als "Problemkontinent", dem man helfen muss. Die wirtschaftliche und politische Bedeutung unseres Nachbarkontinents wird in Deutschland zumeist übersehen. China, das zeigt die gegenwärtige Reise des Präsidenten Hu Jintao in acht afrikanische Länder, hat hingegen das Potenzial Afrikas erkannt. China interessiert vor allem die umfangreichen Rohstoffvorkommen. Insbesondere Afrikas Öl ist für Peking bedeutsam. Um den Energiedurst der rasant wachsenden chinesischen Wirtschaft auch in Zukunft stillen zu können, investiert China zunehmend in die Ölproduktion Angolas, Gabuns, Nigerias, Tschads und Sudans. Dreißig Prozent seiner Ölimporte kommen bereits aus Afrika ... mehr

Gruß :)
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25305
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Stellvertreterkrieg wegen Öl im Sudan?

Beitragvon Alexander » 05.05.2007 07:04

Erdölreserven in bester Qualität
Libyen, Tschad und Sudan


Darfur im Sudan ist immer mehr ein Stellvertreterkrieg zwischen der Volksrepublik China und den Vereinigten Staaten. Vordergründig wird zwar nur von «Menschenrechten» gesprochen, aber hinter den Kulissen geht es vor allem um eins:

Erdölreserven und deren Ausbeutung! 2005 lief der Kontrakt aus, der dem US-amerikanischen Ölkonzern Aramaco seit 50 Jahren das Erdölmonopol in Saudi-Arabien sicherte. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

China reißt sich Afrika unter den Nagel

Beitragvon Alexander » 21.05.2007 21:20

China reißt sich Afrika unter den Nagel

Immer mehr chinesische Produkte überschwemmen den afrikanischen, zunehmend aber auch den arabischen Markt, sagen Österreichs Handelsdelegierte. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Alexander » 26.06.2007 18:10

China rückt von Afrikas Diktatoren ab

von Alec Russell (Pretoria) und Sabine Muscat (Berlin)
China übt vorsichtig Druck auf umstrittene afrikanische Handelspartner wie Sudan und Simbabwe aus. So reklamiert Peking für sich, beim Einlenken der sudanesischen Regierung zugunsten einer Uno-Truppe in der Bürgerkriegsprovinz Darfur eine führende Rolle gespielt zu haben. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Alexander » 29.10.2007 19:37

Chinas größte Auslandsinvestition in Afrika

Bei seinem wirtschaftlichen Marsch durch Afrika macht China mit der bisher größten Auslandsinvestition einen großen Sprung nach vorn. Für 5,5 Mrd. US-Dollar übernimmt die chinesische Industrie- und Handelsbank (ICBC) 20% der größten Bank des Kontinents, Südafrikas Standard Bank. mehr...

Grüsse

Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Beitragvon Alexander » 01.11.2007 17:02

Dossier Chinesen entern Afrikas Banken

Das wachsende Engagement Chinas in Afrika beschleunigt nach Einschätzung von Experten die Modernisierung des Bankensektors auf dem Schwarzen Kontinent. Profitieren könnten davon insbesondere Institute aus Nigeria und Südafrika. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Alexander » 03.11.2007 11:29

China: Erst der Rohstoff, dann die Moral

Das Reich der Mitte deckt jetzt schon 30 Prozent seines Ölbedarfs in Afrika und will den Kontinent zum Absatzmarkt für seine Industrie machen. Für Afrikas Autokraten ist China ein guter Partner, denn Fragen nach den Menschenrechten stellt Peking nicht. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Widerstand gegen chinesische Ingenieure in Darfur

Beitragvon Alexander » 26.11.2007 19:32

Widerstand gegen chinesische Ingenieure in Darfur

KHARTUM: In der sudanesischen Krisenprovinz Darfur haben Rebellen die Volksrepublik China aufgefordert, ihre mehr als 130 Ingenieure der Armee wieder abzuziehen. Die Chinesen trafen in der Provinz-Hauptstadt Nyala ein und sollen die Stationierung der gemeinsamen Friedenstruppe von UN und Afrikanischer Union (AU) vorbereiten. Die einflussreiche Rebellengruppe "Bewegung für Gerechtigkeit und Gleichheit" (JEM) erklärte, sie werde ihr Gebiet für die Ingenieure sperren. China sei nicht an Menschenrechten interessiert, sondern nur an den Bodenschätzen des Sudan. --- Pekings Unterstützung für die Führung in Khartum schüre nur den Konflikt um Darfur.

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Beitragvon Birgitt » 05.12.2007 20:04

Angola im Aufbruch: Chinesen suchen das Öl
05.12.2007

In Angolas Hauptstadt ist der Bauboom ausgebrochen - sichtbares Zeichen für den beginnenden Aufschwung. Auf vielen Bauzäunen sind die Namen chinesischer Firmen zu lesen. Angola ist wichtigster Öllieferant Chinas ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25305
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Birgitt » 05.12.2007 20:06

Skrupellose Offerten
05.12.2007

Die Solidarität zwischen der Volksrepublik China und Namibia – zwischen dem asiatischen Giganten und dem Regionalspieler Namibia – wird wiederholt glanzvoll gefeiert. Inzwischen haben Namibier gelernt, zwischen dem Zeremoniell auf Staatsebene und dem Alltag zu unterscheiden ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25305
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Alexander » 10.12.2007 18:49

Straßen gegen Rohstoffe

Im Kampf um die Rohstoffe Afrikas baut China auf Tauschgeschäfte. Mit dem Kongo unterzeichnete die Volksrepublik einen Vertrag, der ihr Rohstofflieferungen für die kommenden 30 Jahre garantiert. Im Gegenzug wird dort die Infrastruktur ausgebaut. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Alexander » 21.12.2007 16:04

Kongo, Chinas größtes Afrikageschäft

Die taz enthüllt die bisher geheim gehaltenen Einzelheiten der Wirtschaftsverträge zwischen Kongo und China: China investiert Milliarden in Kongos Bergbau und steckt die Profite daraus in den Aufbau von Infrastruktur. Der Kongo muss draufzahlen mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23074
Registriert: 30.07.2005 18:12

Wie China nach und nach Afrika übernimmt

Beitragvon Birgitt » 21.03.2008 20:22

Chinesische Unternehmen im Zwielicht
19.03.2008

Das geballte wirtschaftliche Engagement der Volksrepublik China in Afrika fordert den Westen heraus. Auch deutsche Unternehmen spüren die oft unlautere Konkurrenz und hoffen, dass sich langfristig die bessere Qualität und Unternehmensethik durchsetzen ... mehr

Gruß
Birgitt
Zuletzt geändert von Birgitt am 21.08.2009 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25305
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Nächste



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste