Wüstenschiff • Thema anzeigen - Christenverfolgung in Algerien und anderswo

  • Werbung/Videos/Infos

Christenverfolgung in Algerien und anderswo

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Beitragvon Alexander » 03.01.2011 19:50

Journalistin schildert Situation christlicher Minderheiten in Algerien

"Es ist verboten, nach Algerien eine Bibel einzuführen"

In Algerien gebe es zwar Übergriffe von Islamisten auf Christen, aber nicht in dem Ausmaß, wie es gerade in Ägypten passiert sei, sagt die Journalistin Claudia Altmann, die seit 1990 in Algerien lebt. In Religionsangelegenheiten fahre der algerische Staat eine "zweigleisige Politik". mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23073
Registriert: 30.07.2005 18:12

Beitragvon schu achbar ? » 03.01.2011 22:23

Zypriotische Polizei räumt 7 Kirchen im türkischen Nordzypern

http://www.epp.eu/press.asp?artid=1518&fullview=1
schu achbar ?
 

Beitragvon Birgitt » 06.01.2011 17:37

Die Christenverfolgung
06.01.2011 - Frankfurter Neue Presse

1. Nordkorea

Zum neunten Mal in Folge belegt das diktatorisch geführte Land den ersten Platz auf dem Open-Doors-Weltverfolgungsindex 2011. Laut der Organisation wirken sich die allgemeinen Veränderungen in Nordkorea negativ auf die gesamte Bevölkerung aus. Christen haben nahezu keinerlei Existenzberechtigung in Nordkorea. Gläubige, die sich heimlich im Untergrund versammeln, sind in der Gefahr, entdeckt zu werden. Ihnen drohe Gefängnis, Arbeitslager oder die Hinrichtung ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon schu achbar ? » 06.01.2011 17:54

Sehr oft beginnt die Errichtung des "Paradieses" damit Leute umzubringen oder wegzusperren, die andere Vorstellungen v. Paradies haben.
schu achbar ?
 

Christen in Marokko

Beitragvon Birgitt » 14.01.2011 20:05

Morocco: a different kind of Muslim country
14.01.2011 - Washington Post

In recent weeks, we have seen a spate of killings of Christians in Muslim countries. There is one country, however, that has managed to avoid the violence: Morocco. I spoke by phone with Morocco's ambassador to the U.S., H.E. Aziz Mekouar. He talked about religious freedom, his own country's battle against violent extremists and the state of relations with the U.S. ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Christen in der Türkei

Beitragvon Birgitt » 20.01.2011 23:02

Studie zu Christenmorden in der Türkei
Ist ein Ultranationalisten-Netzwerk verantwortlich?

20.01.2011 - tagesschau

Vor vier Jahren wurde der türkische Schriftsteller Dink in Istanbul erschossen. Doch der Prozess gegen seinen mutmaßlichen Mörder läuft noch. Eine Studie kommt zu dem Ergebnis: Hinter der Tat steckte ein ultranationalistisches Netzwerk - das auch für die Morde an Christen verantwortlich war ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Birgitt » 29.03.2011 22:58

Leseprobe: "Der Glaube kann nur in Freiheit geschehen"
Bedrängt - verfolgt - vertrieben: Christliche Minderheiten in Gefahr


Matthias Kopp, Die Politische Meinung, Sankt Augustin, 27. März 2011
Herausgeber: Bernhard Vogel, Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Die christlichen Minderheiten sind weltweit massiver Verfolgung und Gewalttätigkeiten bis zum eiskalten Mord ausgesetzt. Der Umfang, in dem Menschen für ihren Glauben an den Gekreuzigten selbst zu Märtyrern werden, wird in der Weltöffentlichkeit in bedrohlichem Ausmaß ignoriert ... mehr

:arrow: Leseprobe

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Beitragvon Alexander » 17.04.2011 12:50

Peking schreitet gegen Gottesdienst ein

Die chinesische Polizei hat in Peking Dutzende Mitglieder einer nicht genehmigten christlichen Gemeinde festgenommen. Ein geplanter Freiluftgottesdienst war den Behörden ein Dorn im Auge. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23073
Registriert: 30.07.2005 18:12

Beitragvon Alexander » 28.05.2011 14:45

Closure of seven churches for non compliance in Bejaia

ALGIERS - Algerian authorities have ordered the closing of seven Protestant churches in the region of Bejaia in Kabylia (east) because they do not meet conditions set by law on the exercise of a religion in this country, told AFP Wednesday the head of the Protestant Church of Algeria. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23073
Registriert: 30.07.2005 18:12

Christen im Nahen Osten

Beitragvon Birgitt » 29.05.2011 19:48

Treffen der katholische Seelsorger in Istanbul
Christen im Nahen Osten hoffen auf Fortschritte

29.05.2011 - tagesschau

In Istanbul haben sich die katholischen deutschsprachigen Auslandsseelsorger getroffen, die im Nahen Osten tätig sind. Im Mittelpunkt stand ein Erfahrungsaustausch, der geprägt war von der Frage nach der nicht immer leichten Lage der Christen im Orient ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Christen im Irak

Beitragvon Birgitt » 27.12.2011 06:40

Unsichere Heimat
Christen im Irak - gehen oder bleiben?

26.12.2011 - tagesschau

Nach den :arrow: Anschlägen auf Kirchen in Nigeria hat Papst Benedikt XVI. auf die weltweite Verfolgung von Christen hingewiesen. Und Erzbischof Zollitsch erinnerte: "Nie zuvor wurden Christen wegen ihres Glaubens so zahlreich verfolgt wie heute." Besonders gefährlich ist die Situation im Irak. Viele Angehörige der christlichen Minderheit haben ihre unsichere Heimat längst verlassen ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Christenverfolgung in Algerien und anderswo

Beitragvon Alexander » 08.01.2012 09:36

Es gibt offensichtlich auch Beispiele, die in die andere Richtung gehen:

Auf dem zentralen Kairoer Tahrir-Platz, dem Symbol des Aufstands gegen Mubarak, kam es an Silvester zu einer spontanen gemeinsamen Feier. Tausende Ägypter begrüßten das neue Jahr unter dem Motto: «Christen und Muslime Hand in Hand.» mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 23073
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Christenverfolgung in Algerien und anderswo

Beitragvon schu achbar ? » 20.02.2012 15:11

Und es gibt auch einige jüdische Christenhasser und anders -Hasser in Jerusalem
http://english.alarabiya.net/articles/2 ... 95831.html
schu achbar ?
 

Christenverfolgung im Nahen Osten

Beitragvon Birgitt » 20.04.2012 19:14

Im Orient entstand das Christentum. Heute sind die Christen in der islamischen Welt marginalisiert und von Verfolgung bedroht. Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin beschäftigte sich mit dem Thema.

Bedroht und verfolgt: Christen im Nahen Osten
18.04.2012 - DW-World

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25303
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Kloster von Extremisten angegriffen!

Beitragvon Kuno » 24.09.2012 07:04

Allerdings handelt es sich dabei nicht um einen weiteren Uebergriff extremer Muslime:

Im jüdisch-arabischen Dauerzwist geht gerne vergessen, dass Israel auch den Christen heilig ist und auch sie religiösem Hass ausgesetzt sind – und zwar von seiten jüdischer Extremisten. Die Anfeindungen haben jüngst ein Ausmass erreicht, dass sich die katholische Kirche in Israel zu öffentlicher und ungewöhnlich scharfer Kritik genötigt sieht.

Den ganzen Artikel gibt es hier:

http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... t-22040720
Kuno
 
Beiträge: 9586
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

VorherigeNächste



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste