Wüstenschiff • Thema anzeigen - COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

  • Werbung/Videos/Infos

COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

Kultur, Natur, Unterkunft, Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Tourismus
Staaten: Äquatorial Guinea, Gabun, Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Uganda, Kenia, Burundi, Tanzania, Angola, Zambia, Ruanda, Madagaskar, Mozambique, Zimbabwe, Namibia, Botswana, Malawi, Südafrika, Swaziland, Lesotho, São Tomé, Príncipe

Moderatoren: Alexander, Birgitt, Moderatorengruppe

COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

Beitragvon Reinhard Graf » 09.05.2018 15:09

Hallo Forum...

Hab eine kurze Frage: Wo in Sambia kann man die COMESA (gelbe) Versicherungskarte erwerben? In Lusaka..in Livingstone?

Bitte Euch um Tipp und ev. Adresse!

Gruss


Reini
Reinhard Graf
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.05.2008 08:47
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

Beitragvon bolobolobolo » 09.05.2018 16:34

20160203Comesa certificate.pdf
20160203Zam certificate third party.pdf
Hallo Reini,

Die COMESA Versicherung habe ich immer in Lusaka bekommen (Kopien in der Anlage), wobei der Abschluss einer sog. "Gelbe Karte" einer Haftpflichtversicherung im Lande benötigt, wo die Karte ausgestellt wird.

Wegen der Zahlung kannst du mit Western Union operieren, die sind 500 m von Mayfair entfernt, du muss nut einen passenden Tringeld (10 US $) in der Überweisung berücksichtigen, um deren Faulheit zu überwinden.

Ich glaube nicht, dass Mayfair ein Büro in L' Stone unterhält. Einmal hatte ich die Karte durch Mayfair zu Foley's schicken lassen (damals per Kurier, Nick weiss bescheid).

Du muss auf eins aufpassen: in Zim oder Malawi (oder noch andere) versuchen manche Beamten zu behaupten die Versicherung hätte mangels Büro vor Ort keine Gültigkeit. Es geht nur darum, entweder etwas Geld zu bekommen (Malawi) oder eine "Grenzversichereunge zu kassieren (Zim). Wenn dann schicke bitte die Jungs zur Hölle: Anschriften aller Comesa Büros steht' auf der Rückseite der Versicherungtsbescheinigung.

Partner war damals:

Busiku Hanamwanza, Broker

Marsh Zambia Limited
Co. Reg. No. LCO 23959

Kwacha Pension House, 2nd Floor

Cnr Tito / Church Roads, Rhodes Park

PO Box 34139, Lusaka, 10101, Zambia

Tel +260 211 374880-6

Dir +260 211 374863

Mobile +260 977 400 265

busiku.hanamwanza@marsh.com

http://www.marsh-africa.com

20160203Comesa invoice.pdf


Gruss

Eric
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bolobolobolo
 
Beiträge: 97
Registriert: 19.12.2012 22:18
Wohnort: Chantilly - Frankreich

Re: COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

Beitragvon Karl Heinz » 09.05.2018 20:59

Servus,

schau auch mal hier, solltest du Wissen!

post185377.html?hilit=comesa#p185377

Habe im Dezember wieder ein Comesa gekauft. (Grenze Tansania) In Sambia war wichtig, wie eric schreibt, dass die regionale Sambia Versicherung solange gültig sein muss wie die Comesa ausgestellt werden soll. Also max. ein Jahr. Regionale und Comesa müssen von der gleichen Versicherung sein. So wars zumindest bei mir. Kosten etc. siehe Link oben. Denke sollte in Livingstone auch möglich sein. Gute Fahrt.

Gruß Karl Heinz
Karl Heinz
 
Beiträge: 41
Registriert: 08.12.2008 20:16
Wohnort: Markt Erlbach

Re: COMESA-Karte in Livingstone erhältlich?

Beitragvon timpix » 12.05.2018 21:06

Hallo,

hoffe meine Antwort ist noch nicht zu spät.

COMESA ist über Mayfair NICHT in Livingstone erhältlich aber in Lusaka. Büro kannst du auch über ioverlander finden.

Abschluss war total unkompliziert sogar an einem Samstag möglich, Zahlung ging mit VISA! Wir waren im Februar dort.

Die Erfahrung von Eric aus Malawi können wir (Gott sei Dank) nicht bestätigen. Wir hatten in Malawi nie Probleme mit unserer in Sambia ausgestellten COMESA.

Viele Grüße!
Sarah
timpix
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.03.2018 09:02


Zurück zu Südliches Afrika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste