Wüstenschiff • Thema anzeigen - Formel-1-Projekt in Tunesien: Die 500-Millionen-Dollar-Frage

  • Werbung/Videos/Infos

Formel-1-Projekt in Tunesien: Die 500-Millionen-Dollar-Frage

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Formel-1-Projekt in Tunesien: Die 500-Millionen-Dollar-Frage

Beitragvon Alexander » 28.01.2018 14:12

In Tunesien, nähe Hammamet, soll eine Formel 1 Rennstrecke entstehen. Mit der Fertigstellung wird nicht vor 2021 gerechnet und die Finanzierung steht noch auf wackeligen Füßen. Ist die Formel 1 die richtige Investition für Tunesien?

Ein Finanzierungsplan steht nach Auskunft des Unternehmens bereits. Auf Nachfrage von 'Motorsport-Total.com' heißt es, dass das Projekt mit 500 Millionen US-Dollar (rund 405 Millionen Euro) veranschlagt würde. Bis zu 40 Prozent sollen mit einem Börsengang akquiriert werden. Weiteres Geld verspricht man sich aus einem Investmentmodell für Kleinanleger (einer Kryptowährung mit dem Namen "Bitrace"), den Krediten tunesischer Banken sowie dem Vorverkauf von Immobilien.


Motor Sport Total: Formel-1-Projekt in Tunesien: Die 500-Millionen-Dollar-Frage

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste