Wüstenschiff • Thema anzeigen - Gaddafi ist tot / Was wird aus dem Gaddafi-Clan?

  • Werbung/Videos/Infos

Gaddafi ist tot / Was wird aus dem Gaddafi-Clan?

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Todesursache

Beitragvon Walter » 30.10.2011 15:03

aus: http://www.orf.at/#/stories/2086924/
„Spiegel“: Gaddafi starb an Lähmung des Atemzentrums

Der gestürzte libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist laut einem Medienbericht an einer Lähmung seines Atemzentrums als Folge einer Kopfverletzung gestorben.
Walter
 
Beiträge: 271
Registriert: 09.03.2008 18:09
Wohnort: Öst

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon schu achbar ? » 31.10.2011 14:36

"Alice " Karriere beendet.
Vanessa Hessler und der "falsche" Freund

http://www.focus.de/panorama/boulevard/ ... 79842.html
schu achbar ?
 

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon luise » 31.10.2011 15:17

schu achbar ? hat geschrieben:"Alice " Karriere beendet.
Vanessa Hessler und der "falsche" Freund

http://www.focus.de/panorama/boulevard/ ... 79842.html

Danke für diese exorbitant wichtige Meldung.
DAS ist es genau, was das "Wüschi" auszeichnet.
Immer brandaktuell am Nabel der Welt. :lach:
@schu, und warum hast du uns den gestern im hamburger Hafen umgefallenen Reissack verheimlicht?
mfg aus M. von L.
luise
 
Beiträge: 72
Registriert: 02.10.2005 13:11

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon schu achbar ? » 31.10.2011 15:25

Ich weiss, ich weiss.
Ich konnte nicht anders.
Sie ist doch so süüüüss. :roll:
Ein kleiner Lichtblick zwischen all diesen Abschlachtereien.
schu achbar ?
 

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Bodensee » 30.11.2011 02:31

Aisha Gaddafi
ruft erneut zum Widerstand auf:
http://www.bluewin.ch/de/index.php/17,5 ... sland/sda/

Ob dieses "Maulaufreissen" über den syrischen Sender bei den algerischen Behörden wohl gut ankommt. Nachdem das Töchterlein vor Monaten schon mal ihre Ansichten publik gemacht hatte, wurde sie von Algier zwar höflich, aber nachdrücklich ermahnt, sich inskünftig ruhig zu verhalten. Die Dame hat wohl ein Problem mit ihrem Gedächtnis...
Bodensee
 
Beiträge: 570
Registriert: 08.04.2011 18:37
Wohnort: Bodensee

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon schu achbar ? » 01.12.2011 10:35

""Laut dem jüngsten Bericht Ban Ki-moons zur Lage in Libyen stecken Tausende Menschen in teils behelfsmässigen Gefängnissen – fernab des Rechtssystems, Willkür und Folter ausgesetzt.""


http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/nah ... y/31972891
schu achbar ?
 

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Alexander » 03.12.2011 13:52

Bodensee hat geschrieben:Aisha Gaddafi
ruft erneut zum Widerstand auf:
http://www.bluewin.ch/de/index.php/17,5 ... sland/sda/

Ob dieses "Maulaufreissen" über den syrischen Sender bei den algerischen Behörden wohl gut ankommt. Nachdem das Töchterlein vor Monaten schon mal ihre Ansichten publik gemacht hatte, wurde sie von Algier zwar höflich, aber nachdrücklich ermahnt, sich inskünftig ruhig zu verhalten. Die Dame hat wohl ein Problem mit ihrem Gedächtnis...


Diese "Maulaufreisserin" macht sich mehr als unbeliebt:

Ministry of Foreign Affairs (MOFA) expressed regret on Thursday in Algiers, in a statement by its spokesman, Amar Belani, the words of Aisha Gaddafi on Errai television, saying they were "unacceptable". mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Alexander » 10.12.2011 12:11

In einem islamisten Forum wird ein Pressebericht zitiert, in dem von der Festnahme von Aisha Gadaffi durch algerische Behörden berichtet wird. Die Quelle des Berichts wurde nicht angegeben.

Googleübersetzung:

Algerischen Polizei verhaftet Aisha Gaddafi

اعتقلت الشرطة الجزائرية عائشة القذافي نجلة الزعيم الليبي الراحل معمر القذافي،بعدما همت بمغادرة محل إقامتها،و اقتادتها نحو مكان مجهول بعد إطلاقها تصريحات دعت الليبيين إلى الإنقلاب على المجلس الإنتقالي الليبي. Algerischen Polizei verhaftet Aisha Gaddafi, Tochter des verstorbenen libysche Staatschef Muammar Gaddafi, nach Himmat ihre Wohnorte zu verlassen, und zog an einen unbekannten Ort nach dem Start von Aussagen, die auf Libyer gegen den Putsch auf dem Übergangsrat in Libyen genannt.

و علمت الدولية من مصدر مطلع أن السلطات الجزائرية اقتحمت محل إقامة ابنة القذافي بعد اعتقالها،حيث قامت بمصادرة كل ما يوجد في البيت من هواتف و أجهزة كمبيوتر و جميع الاتصالات المتوفرة لعائشة القذافي و أفراد عائلتها،لمنعهم من التواصل مع وسائل الإعلام. Internationale und erfuhr von einer Quelle mit den algerischen Behörden überfielen die Residenz Gaddafis Tochter nach ihrer Verhaftung, wo sie beschlagnahmt alles im Haus Telefone und Computer und die gesamte Kommunikation zur Verfügung Aisha Gaddafi und Mitglieder ihrer Familie, um sie von der Kommunikation mit den Medien zu verhindern.

و لا يعرف حتى الآن مكان وجود عائشة القذافي،فيما قالت مصادر الدولية إنها في وضعت في بيت معزول بشكل منفرد في مكان غير معروف بعيدًا عن بقية أفراد عائلتها ،في انتظار البت في مصيرها. Und wissen noch nicht, den Aufenthaltsort von Aisha Gaddafi, hieß es mit dem Internationalen dass sie in das Haus eines isolierten Individuums an einem unbekannten Ort vom Rest ihrer Familie gestellt, bis die Entscheidung über ihr Schicksal.

غير أن مصدر الدولية قال إن الحكومة الجزائرية أصدر أمرا للسلطات بوضعها قيد الإقامة الإجبارية،و إخبارها بأنها قد تواجه الطرد من الجزائر إن لم تلتزم بأمر عدم ممارسة السياسىة الموجه إليها. Dennoch, so die Quelle, dass der Internationale algerischen Regierung einen Auftrag erteilt, die Behörden, indem sie unter Hausarrest, und ihr sagen, dass es Vertreibung aus Algerien, die nicht mit einem Auftrag entsprochen hätten nicht auf die politische, die es bestimmt ist Übung Gesicht.

و كانت وزارة الخارجية الجزائرية قد عبرت عن “استيائها” إزاء التصريحات “غير المقبولة” لعائشة القذافي ابنة الزعيم الليبي الراحل التي كانت دعت فيها الى “الثورة على الحكومة الجديدة” في طرابلس. Und das algerische Außenministerium hat seine "Unlust" über die Äußerungen "inakzeptabel" für Aisha, die Tochter des libyschen Staatschefs Gaddafi spät, was in "die Revolution der neuen Regierung" in Tripolis genannt wurde zum Ausdruck gebracht.

و أشارت مصادر حكومية إلى أن السلطات الجزائرية لم تشأ طرد أفراد عائلة القذافي من البلاد ،واكتفت بتحذيرهم من مَغبَّة تكرار هذا التصرف، مؤكدةً لهم على أنهم موجودون في الجزائر كضيوف وكان قرار الاستقبال لأسباب إنسانية، خاصة وأن عائشة كانت على وشك أن تضع مولودها آنذاك. Und die Quelle gezeigt, dass die algerischen Behörden wollten nicht zum Austreiben des Gaddafi-Familie des Landes, nur warnt sie vor den Folgen der Wiederholung dieser Tat und versicherte ihnen, dass sie in Algerien befinden, als Gäste, und die Entscheidung für die Aufnahme aus humanitären Gründen, vor allem, dass Aisha im Begriff war zu gebären zu der Zeit geben.

وكانت عائشة القذافي دعت الليبيين الى “الثار لدماء الشهداء” و “الثورة على الحكومة الجديدة” وذلك في تصريحات بثتها قناة الراي التلفزيونية التي مقرها في سوريا. Die Aisha Gaddafi rief Libyer zu "rächen das Blut der Märtyrer" und "die Revolution der neuen Regierung" in Bemerkungen über Al Rai TV, die in Syrien beruht ausgestrahlt.

ولجأت عائشة واخواها محمد وهانيبال وامها صفية والعديد من افراد اسرتها خصوصا من الاطفال الى الجزائر منذ نهاية آب/اغسطس 2011. Und griff Aisha und ihre beiden Brüder Mohammed und Hannibal und ihre Mutter, Safia, und viele Mitglieder ihrer Familie, insbesondere Kinder, in Algerien seit Ende August / August 2011.

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Bodensee » 12.12.2011 07:15

Flugzeugabwehr-Raketen vernichtet:
Lybische und amerikanische Spezialisten haben inzwischen über 5000 Schulter-Raketen aus G’s Arsenalen gesprengt. Mindestens ebensoviel seien bei Luftangriffen auf Depots zerstört
worden. Viele weitere (ungezählt) wurden beim Kampf gegen G horizontal gegen Fahrzeuge, Gebäude und G’s Truppen abgefeuert. Zahlreiche dieser sogenannten „Manpads“ wie SAM 7 usw. sind jetzt noch bei lybischen Bürgern.

Als gesichert gilt, dass Rückkehrer nach Mali, Mauretanien und Niger derartige Waffen im Handgepäck mitführten. Davon ist ein Teil bereits auf dem Markt, andere werden vorläufig eingelagert und warten auf bessere Preise, bzw. schlechtere Zeiten...

http://www.alarabiya.net/articles/2011/ ... 82054.html

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/nah ... y/25682910
Bodensee
 
Beiträge: 570
Registriert: 08.04.2011 18:37
Wohnort: Bodensee

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Stefanie » 12.12.2011 08:10

...und der Rest wird nach bzw durch Aegypten geschmuggelt!
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon myrrrdin » 12.12.2011 11:09

Na dann .... wird ne bombige Zeit wenn ich da nun runter fahr. Jemand Ahnung wie es mit Visum Lybien aussieht heute? Gruß und gesegneten (?) Tag aus Wilhelmshaven, Euer myrrrdin.
Jesus rulz.
myrrrdin
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.08.2010 12:16

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Bodensee » 12.12.2011 12:23

Geschichte wiederholt sich doch....

--"Vom Kriegsschauplatz in Tripolis" - so lautet die Schlagzeile auf dem Titelblatt der ersten "Schweizer Illustrierten Zeitung" am 9. Dezember 1911.--
Damals marschierten die Italiener ein, hundert Jahre später schüttelten die Einheimischen selbst mit Unterstützung von Aussen das Joch der Diktatur ab...

Die Zeitschrift feierte dieses Wochenende ihr Jubiläum. Sie wird noch immer von der Gründerfamilie geführt und hat aktuell eine beglaubigte Auflage von 232'519 Exemplaren.

Wie werden wohl die Schlagzeilen in weiteren hundert Jahren lauten?
Bodensee
 
Beiträge: 570
Registriert: 08.04.2011 18:37
Wohnort: Bodensee

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Guido3 » 15.12.2011 12:56

Der große alte Besserwisser "weiß", das Gaddafi gepfählt wurde und daran starb...
http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... aehlt.html
... und liegt damit wahrscheinlich falsch.

Beste Grüße

Guido
Guido3
 

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon C.A.McLane » 15.12.2011 14:25

Seit wann ist denn der Kerl nun "Arabien-Experte"? Wer vergibt eigentlich solche Titel???
Mann und ich dachte, der kennt sich nur mit Vietnam aus... Hut ab vor dem Mann! :bang:

Andreas
Dieser Text besteht aus 100% recycleten Bytes.
C.A.McLane
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.12.2010 16:36
Wohnort: Milton Keynes, England

Re: Gaddafi ist TOT

Beitragvon Wolfgang K » 15.12.2011 14:41

Bin mal gespannt wann sich jemand mit der gleichen Behauptung auf diese „Quelle“ bezieht…jedenfalls wird man es jetzt diskutieren, weil’s der „Experte“ gesagt hat.

Das passt zu dem Phänomen, dass heutzutage als „Quelle“ schon der Verweis auf einen beliebigen Zeitungsartikel oder einen Link im www durchgeht. Da es nichts gibt was nicht schon irgend wer mal im Internet behauptet hat ist auch alles „belegbar“. :mrgreen:

Grüße
Wolfgang
Wolfgang K
 
Beiträge: 2176
Registriert: 25.11.2005 13:50
Wohnort: bei Mainz

VorherigeNächste



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste