Wüstenschiff • Thema anzeigen - Somalia - Krieg gegen Al-Shabaab

  • Werbung/Videos/Infos

Somalia - Krieg gegen Al-Shabaab

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Somalia - Krieg gegen Al-Shabaab

Beitragvon Birgitt » 21.10.2011 21:38

Mehr als 20 Jahre nach dem Zusammenbruch aller staatlichen Strukturen in Somalia greift die Dauerkrise am Horn von Afrika immer stärker auf seine Nachbarstaaten über. Nachdem vermutlich Terroristen der in Somalia ansässigen radikalislamistischen al-Shabaab-Miliz in den letzten vier Wochen mehrere westliche Staatsbürger, darunter eine britische und französische Touristin sowie zwei spanische Helferinnen, gewaltsam von kenianischem Territorium nach Somalia verschleppt hatten, hat Kenia nun seine lange Zurückhaltung aufgegeben und erstmals eine groß angelegte Militäraktion gegen die Islamisten und deren Stützpunkte in Südsomalia gestartet. Nach Augenzeugenberichten sollen etwa 25 kenianische Panzerfahrzeuge, unterstützt von Hubschraubern, am Wochenende die Grenze zu Somalia überquert haben ...

Kenia marschiert in Somalia ein – Islamisten drohen mit Vergeltung
19.10.2011 - AZ online

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Kenia marschiert in Somalia ein

Beitragvon Birgitt » 22.10.2011 17:35

Kenya: Region backs operation against Somali militants
22.10.2011 - BBC

The regional grouping in the Horn of Africa has welcomed Kenya's military incursion into Somalia. The organisation said it supported the move, and the agreement between Somalia's government and Kenya to co-operate in the operation. Kenya says it is acting to protect its own security against the Somali Islamist militants of al-Shabab ... mehr
___________________________

Militäroffensive in Somalia
Kenianische Truppen gehen gegen islamische Milizen vor

22.10.2011 - Deutschlandfunk

Zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit befindet sich Kenia im Krieg. Anlass für den Einmarsch in das Nachbarland Somalia waren Entführungen und Angriffe auf kenianischem Boden, für die die Regierung in Nairobi die islamischen Al-Shabaab-Milizen aus Somalia verantwortlich macht ... mehr

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Erste Kämpfe zwischen Kenia und Al-Shabab

Beitragvon Birgitt » 28.10.2011 23:18

Die kenianischen Truppen setzten unterdessen ihren Vormarsch auf die somalische Hafenstadt Kismayo fort, in der die Geiseln vermutet werden. Aus der benachbarten Ortschaft Afmadow flohen am Montag Hunderte Einwohner in Erwartung schwerer Gefechte. Am Sonntag hatte der kenianische Armeesprecher Emmanuel Chirchir behauptet, ein französisches Kriegsschiff habe am Samstagabend die nahe Kismayo gelegene Stadt Kuday beschossen, um den kenianischen Truppen Feuerunterstützung zu gewähren. Die französische Armeeführung bestritt am Montag dagegen, militärisch in Somalia eingegriffen zu haben.

Frankreich bestreitet Eingreifen in Somalia
24.10.2011 - FAZ


Kenyan troops have clashed with Islamist militants inside Somalia for the first time since crossing the border nearly two weeks ago. Kenya army spokesman Maj Emmanuel Chirchir told the BBC a convoy came under attack between the southern towns of Tabda and Bilis Qoqani

Kenyans in first al-Shabab battle in Somalia
28.10.2011 - BBC

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Kenia marschiert in Somalia ein - Burgabo eingenommen

Beitragvon Birgitt » 28.10.2011 23:20

Kenianische Truppen und eine regierungstreue Miliz haben die somalische Hafenstadt Burgabo eingenommen ...

Kenianische Truppen in somalischer Hafenstadt
28.10.2011 - Bild

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Kenia marschiert in Somalia ein

Beitragvon Bodensee » 29.10.2011 01:46

Hier sind einige Videos zum Vormarsch der kenianischen Streitkräfte. Das dortige Fernsehen berichtet ebenfalls, dass von einem französischen Schiff aus landwärts geschossen wurde. Die französische Geisel ist leider verstorben, sowas hat die "Grande Nation" gar nicht gerne. Im Norden Kenyas üben regelmässig englische Truppen, da es sich bei Kismayo um einen grossen Stützpunkt der Piraten handelt, werden die Engländer nicht mehr lange "untätig" zuschauen...

phpBB [video]

https://www.youtube.com/watch?v=PX7dru0JPR8

phpBB [video]

https://www.youtube.com/watch?v=9ngE8sJFZy0

phpBB [video]

https://www.youtube.com/watch?v=uB6zF47FhTI

phpBB [video]

https://www.youtube.com/watch?v=7lp4Pex5mEk
Bodensee
 
Beiträge: 570
Registriert: 08.04.2011 18:37
Wohnort: Bodensee

Kenia warnt Al-Shabaab via Twitter

Beitragvon Birgitt » 01.11.2011 23:08

Kenya's military spokesman has warned the residents of 10 towns in Somalia via Twitter that they "will be under attack continuously". Maj Emmanuel Chirchir clarified to the BBC that bases of the al-Shabab militia were outside those towns, and that these camps would be their target.


Kenya warns al-Shabab of bombing by Twitter >>> Twitter # Major E. Chirchir
01.11.2011 - BBC

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Somalische Flüchtlinge in Kenia

Beitragvon Birgitt » 09.11.2011 00:21

So ist Somalias Bürgerkrieg längst in Kenia angekommen. Und seit der kenianischen Militärintervention werden die Shabaab auch militärisch in Kenia tätig. Kurz nach Beginn des Einmarsches explodierten in Nairobi zwei Handgranaten. Ein Mann kam ums Leben, Dutzende wurden verwundet. Der Täter ist ein junger Kenianer, zum Islam konvertiert. Er war nach Somalia gegangen und von Shabaab trainiert worden.


Angst vorm langen Arm der Shabaab
08.11.2011 - taz

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Äthiopien marschiert in Somalia ein

Beitragvon Birgitt » 19.11.2011 19:44

Nach Kenia ist nun auch Äthiopien in Somalia einmarschiert ...

Ethiopian troops have crossed the border into Somalia in significant numbers, eyewitnesses say. They say they saw at least 20 vehicles carrying Ethiopian troops. A few hundred soldiers were seen in Gurel town in Galgudud region and there were other sightings around Beledweyne. Ethiopian authorities have denied the incursion.

Ethiopian troops 'cross border into Somalia'
19.11.2011 - BBC

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Kenia marschiert in Somalia ein

Beitragvon schu achbar ? » 13.12.2011 20:42

Quotation by Birgitt Anfang November
""Kenya's military spokesman has warned the residents of 10 towns in Somalia via Twitter that they "will be under attack continuously".""

Und jetzt Meldung vom 8. Dezember:
""Somalia's militant Islamist group al-Shabab has launched an account on the micro-blogging site Twitter.
The feed has attracted dozens of followers since it was created on Wednesday....""

http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-16091751
schu achbar ?
 

Äthiopien marschiert in Somalia ein - Beledweyne eingenommen

Beitragvon Birgitt » 01.01.2012 23:42

Ethiopian forces have captured the central Somali town of Beledweyne from al-Shabab Islamist militants. Al-Shabab said its forces were surrounding the town after making what it called a planned withdrawal. Eyewitnesses said armoured vehicles and heavy artillery were used in the attack, which Ethiopia said was made at the request of the Somali government.

Ethiopian troops capture Beledweyne from Somalia militants
31.12.2011 - BBC

Die äthiopischen Streitkräfte haben am Samstag die mittelsomalische Stadt Beled Huen erobert und die radikalislamische Miliz Al Shabaab von dort vertrieben. Beled Huen liegt Luftlinie etwa 35 Kilometer hinter der somalischen Grenze. Hunderte Soldaten rückten in den verkehrsstrategisch bedeutsamen Ort ein.

Äthiopische Truppen vertreiben Shabaab-Miliz aus Beled Huen
31.12.2011 - FAZ

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Mehr als 60 al-Shabab Kämpfer getötet

Beitragvon Birgitt » 07.01.2012 16:25

The Kenyan army says it has killed 60 Somali al-Shabab militia fighters in air strikes and is determined to "break their spine completely". A further 20 of the Islamist fighters defected in recent weeks, army spokesman Col Cyrus Oguna told reporters in the Kenyan capital. But al-Shabab responded by promising to defeat the Kenyans. It is extremely hard to verify reports from inside Somalia and the two sides' versions of events differ widely.

Kenyan troops 'kill 60 al-Shabab fighters' in Somalia
07.01.2012 - BBC


Das kenianische Militär hat bei einem Luftangriff auf die islamistische Shebab-Miliz im Süden Somalias nach eigenen Angaben mindestens 60 Kämpfer getötet. Mehr als 50 Menschen seien zudem verletzt worden, sagte ein Armeesprecher. Nach seinen Angaben flog die Armee den Angriff auf Rebellenstützpunkte in der Region Gedo bereits Freitag.

In Somalia offenbar mehr als 60 Shebab-Kämpfer getötet

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Kenia kämpft in Somalia gegen Al-Schabab-Miliz

Beitragvon Birgitt » 28.09.2012 21:36

Besiegt ist Al Schabab zwar noch nicht - doch die internationalen Gegner der Islamisten-Miliz bekommen langsam die Oberhand in Somalia. Kenianische Truppen nahmen jetzt deren Hochburg Kismayo ein [...] Es ist nicht das Aus für Al Schabab, aber eine empfindliche Niederlage für die Islamisten in Somalia. Truppen aus dem Nachbarland Kenia nahmen nach eigenen Angaben die Hafenstadt Kismayo fast vollständig ein. Sie war der wichtigste Rückzugsort der Miliz.

Kenias Truppen erobern Islamisten-Hochburg in Somalia
28.09.2012 - tagesschau

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Kenia kämpft in Somalia gegen Al-Schabab-Miliz

Beitragvon Kuno » 29.09.2012 10:52

Birgitt hat geschrieben:....Truppen nahmen jetzt deren Hochburg Kismayo ein.


Wenn ich in diesem Thema ein wenig nach oben gehe - in "Bodensees" geschalteten Videos wurde die Einnahme der Stadt schon angekuendet....

...im Oktober 2011!

Hat offensichtlich etwas laenger gedauert.
Kuno
 
Beiträge: 9586
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

Re: Kenia kämpft in Somalia gegen Al-Schabab-Miliz

Beitragvon Birgitt » 29.09.2012 12:10

Kuno hat geschrieben:Hat offensichtlich etwas laenger gedauert.


und scheint auch jetzt noch nicht so 100% sicher zu sein -
einige fürchten, der Rückzug der Al Shabab sei eine Falle ...

The al-Shabab-controlled radio station, Radio Andalus, is reported to be off air. The BBC's Somalia Service has spoken to residents of Kismayo who confirmed that al-Shabab fighters had left during the night and the city was now calm. One resident, Aweys, said the police station and main al-Shabab offices were closed, with some teenagers engaged in looting. "But no-one is going near al-Shabab military bases, because they might be mined," Aweys said. A spokesman for the Kenyan military told the BBC he feared the withdrawal might be a trap, so at present no-one is in control of Kismayo, says the BBC's Gabriel Gatehouse in Nairobi

Somalia Islamists abandon Kismayo amid AU attack
29.09.2012 - BBC

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Somalia - Droht nun Guerillakrieg in Kismayo ?

Beitragvon Birgitt » 07.10.2012 22:30

Lange war die südsomalische Hafenstadt Kismayo Rückzugsort der Al Shabaab-Milizen. Jetzt haben dort somalische und kenianische Truppen das Sagen. Die Gefahr durch die Radikalen ist trotzdem nicht gebannt. Nach wochenlangen Kämpfen und häufig verfrühten Berichten über einen Fall der letzten Bastion der Al Shabaab in Somalia haben am Montag (01.10.2012) schwer bewaffnete somalische Regierungstruppen und kenianische Verbände der Afrikanischen Union Mission Somalia (AMISOM) die Kontrolle über Kismayo übernommen.

Kommt jetzt der Guerillakrieg?
03.10.2012 - DW World

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25075
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Nächste



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste