Wüstenschiff • Thema anzeigen - Kopten in Ägypten

  • Werbung/Videos/Infos

Kopten in Ägypten

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Walter » 05.04.2012 09:04

Hallo Stefanie,

ich fürchte (nein, ich bin mir sicher), dass dies der "Alltag" wird nach der geplanten Einführung der Scharia.
Wir sollten diese Entwicklung auch formal als "des Volkes Wille" betrachten, wozu sollten denn Wahlen dienen?

Gruß
Walter
Walter
 
Beiträge: 271
Registriert: 09.03.2008 18:09
Wohnort: Öst

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 05.04.2012 09:28

Walter,
die Sharia wird nicht erst eingefuehrt, sie gilt bereits (das wird aber gerne verschwiegen!). Die Sharia unterstuetzt nicht "Moslems gegen Christen"!

Dieser Fall hat eher etwas mit "freier Meinungsaeusserung" zu tun als mit der Sharia. Es stehen im Moment diverse Personen vor Gericht, die sich angeblich in irgendeiner Weise ueber den Islam lustig gemacht haben sollen. Ua einer der beruehmtesten aegyptischen Schauspieler, Adel Imam. Er soll im Rahmen seiner gesammelten Werke mehrfach den Islam beleidigt haben...und das, wo doch alle Werke bereits die Zensur passiert hatten :shock: ...und er ist KEIN KOPTE!
http://www.bbc.co.uk/news/entertainment-arts-16858553

In diesem Fall, wo nun der Jugendliche verurteilt wurde, kam es nach Verteilen von Flugblaettern durch ihn zu Kravalle, Braenden und vielen Verletzten. Ich denke, dass durch die Verhaengung der Hoechststrafe Abschreckung bewirkt werden soll. Assiut in nun einm!al ein Brennpunkt fuer inter-religioese Auseinandersetzungen...

Du schreibst:
Wir sollten diese Entwicklung auch formal als "des Volkes Wille" betrachten, wozu sollten denn Wahlen dienen?

Ich moechte sicher das aegyptische Wahlvolk nicht fuer unmuendig erklaeren, doch muss die Wahl in ihrem Zusammenhang gesehen werden. Es gab viel unlauteres Wahlverhalten der MB, viele Menschen haben einfach "die Religion" gewaehlt, weil diese als einziges unveraendert geblieben war. Ein Grossteil der Waehler hat keinerlei Ahnung von Politik, hat aber gesehen, dass "die Religioesen" ihnen mit Essen und sonstiger Unterstuetzung geholfen haben. Daraus aber nun "Volkes Wille" zu machen, ist an der Realitaet vorbei. Die Aegypter sind seit Jahrzehnten politisch unerfahren und viele haben einfach an das Gute der Religion geglaubt - reichlich naiv, doch das sehen sie erst jetzt, wo die Entwicklung dahin geht, dass auch die "moderaten" Moslembrueder radikaler werden, als sie bisher vorgaben zu sein.

Es gab die ersten freien Parlamentswahlen und es wird die ersten freien Praesidentschafts-Wahlen geben. Allerdings wird es auch eine neue Verfassung geben...und die ist die Basis nicht nur des politischen Lebens eines Landes!
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 20.05.2012 22:43

Koptische Frauen gehen auf die Strasse, weil einer der moeglichen Nachfolger des verstorbenen Papstes Shenouda, Bischof Bishoy, zu "sittsamerer Kleidung" fuer Frauen aufrief (sie sollen sich am Beispiel der Muslima orientieren... :lach: )

Coptic women protest bishop's statements on dress
http://www.egyptindependent.com/news/coptic-women-protest-bishops-statements-dress

Es geht doch nichts ueber strenge Vorschriften zum taeglichen Leben... :shake:
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 23.05.2012 15:43

"Die Kopten" in Aegypten waehlen Ahmed Shafiq als das geringere Uebel im Vergleich zu den religioesen Kandidaten...

http://www.egyptindependent.com/news/christians-stand-voting-lines-keep-out-islamists
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Kopten in Ägypten - Wahl des neuen Papstes

Beitragvon Birgitt » 01.10.2012 18:56

Beginning on Thursday, the Coptic Christian church of Egypt will start the process of electing a new pontiff, to replace Pope Shenuda III, who died on March 17 of this year, MENA news agency reported on Monday.

Egypt: election of new Copt Pope beginning on Thursday
01.10.2012 - ANSAmed

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 31.10.2012 14:52

So, nun steht die Wahl des koptischen Vaters kurz bevor.
Nachdem 2000 Kopten aus den vorgeschlagenen Kandidaten 3 in die engste Wahl gebracht haben, wird am 4.November im Rahmen einer Messe der Nachfolger von P.Shenouda bestimmt. Interessant dabei ist, dass nicht wie in der katholischen Kirche die hoechsten Wuerdentraeger tagelang beraten, hier wird ein Kind mit verbundenen Augen einen Zettel mit dem Namen darauf ziehen - altar lottery :wink:

...und Morsi wird, wenn es sein Terminplan zulaesst, an der Zeremonie teilhaben!

http://en.aswatmasriya.com/news/view.aspx?id=1e911b0c-5911-4f85-b55d-50bdc1a0b4b1
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 04.11.2012 15:03

Heute wurde in einer Messe der neue Papst der koptischen Christen bestimmt. Am 18.11. soll die offizielle Zeremonie stattfinden.

In Islamist-led Egypt, Coptic Christians name new pope
http://en.aswatmasriya.com/news/view.aspx?id=3ea29c16-9f62-4448-846a-9108a8c83ee6
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Stefanie » 06.11.2012 17:06

...Sodom und Gomorra...!

Da gehen Salafisten hin und besetzen ein Grundstueck, dass einer kopischen Gemeinde in Kairo gehoert :shock: .
Als Zeichen des Besitzes beten sie erst einmal einen Tag lang :shake: .

Der zustaendige Bischof hat bisher erreicht, dass es nicht zu Auseinandersetzungen kam, wies aber wohl darauf hin, dass er seine Gemeinde nicht mehr allzu lange beruhigen kann.

Church land in Shubra briefly occupied by Salafists: Coptic bishop
http://en.aswatmasriya.com/news/view.aspx?id=38bfec73-9bd4-4c42-96d4-f2dfc3a18214
Gruesse aus Baharia
Stefanie

Voltaire: „Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“
Stefanie
 
Beiträge: 1495
Registriert: 17.02.2008 10:12
Wohnort: Aegypten

Kopten in Ägypten - Inthronisierung von Tawadros II

Beitragvon Birgitt » 18.11.2012 11:00

The new pope of Egypt's Coptic Christian church has been formally enthroned in Cairo. Pope Tawadros II was confirmed as the new leader of Egypt's Christian minority at a ceremony at St Mark's cathedral in the Egyptian capital.

Coptic Christian Pope Tawadros II enthroned in Cairo
18.11.2012 - BBC

Der 60-jährige Tawadros aus dem Nil-Delta ist feierlich als Papst der Kopten eingesetzt worden. Er versteht sich als Diener aller Ägypter - auch der Muslime. Er will Politik und Religion trennen und auch den extremen Islamisten im Land mit Liebe begegnen. Genau an seinem 60. Geburtstag wurde Wagi Subhi Ba-i Suleiman per Losentscheid zum neuen Oberhaupt der koptischen Christen weltweit erwählt. Schon kurz nach seiner Wahl machte er deutlich, dass er sich nicht nur als Oberhaupt der ägyptischen Christen fühlt: "Der Papst der ägyptischen Kirche ist ein Papst für alle Ägypter, ich bin ein Diener aller Ägypter, ob Muslime oder Christen, mein Herz ist offen für alle ohne Ausnahme, jeder Mensch hat einen Platz in meinem Herzen", sagte Tawadros.

Tawadros will nicht nur Papst der Kopten sein
18.11.2012 - tagesschau

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Ägypten - Kopten bei Abu Qurqas angegriffen

Beitragvon Birgitt » 26.05.2016 19:44

Eine Gruppe von rd. 300 Muslimen hat am Freitag abend gegen 20 Uhr in der Nähe von Abu Qurqas sieben Häuser von Kopten zerstört und angezündet und eine Christin nackt in die Öffentlichkeit gezwungen ...

A crowd of some 300 Muslims attacked and set on fire seven homes of Coptic Christians in a village of central Egypt and forced a Christian woman to get naked in public. The incident was reported in a statement by the Coptic church of the governorate of Minya, quoted by Egyptian media like Al Masry Al Youm and occurred near Abu Qurqas on Friday night. The homes were ''attacked, burned, ransacked and destroyed'' at around 8 pm, the statement said, reporting that police reached the location two hours later, arresting six people. The crowd of attackers was ''chanting slogans'' and the ''deplorable incidents'' followed ''reports of a sentimental relationship between a Coptic Christian man and a Muslim woman''.

Egypt: Muslim crowd burns seven homes of Copts
26.05.2016 - ANSAmed

Ganz ehrlich?
Die Welt ist völlig krank ...

Gruß :evil:
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon markus-1969 » 27.05.2016 07:15

hat jemand Berichte im TV, im Radio oder sonst darüber gesehen ?

Wird totgeschwiegen, was von der muslemischen Welt kommt - weil man eine "Willkommenskultur" haben will ?
markus-1969
 
Beiträge: 580
Registriert: 17.04.2011 20:36

Re: Kopten in Ägypten

Beitragvon Alexander » 28.05.2016 19:12

Nicht nur christliche Kirchen stehen im Fokus von Muslime.

Muslime reißen Christin die Kleider vom Leib

Sexuelle Beziehungen außerhalb der Ehe sind in Ägypten ein Tabu. In einem Dorf haben Muslime Jagd auf eine Christin gemacht, weil ihr Sohn angeblich eine Affäre mit einer Muslimin hat. mehr...

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22877
Registriert: 30.07.2005 18:12

Ägypten - Anschlag auf Markus-Kathedrale in Kairo

Beitragvon Birgitt » 11.12.2016 16:33

Anschlag auf koptische Markus-Kathedrale in Kairo ...

Bei einer Explosion in einer koptischen Kirche in Kairo sind mindestens 25 Menschen getötet worden. Wie das ägyptische Staatsfernsehen unter Berufung auf das Gesundheitsministerium berichtet, wurden 49 weitere verletzt. In Berichten mehrerer staatlicher Medien heißt es, eine Bombe sei von außen in ein Seitengebäude der Kathedrale geworfen worden [...] Die Markus-Kathedrale mitten in Kairo ist das Zentrum der Koptischen Kirche in Ägypten und der Sitz des koptischen Kirchenoberhauptes.

25 Tote bei Explosion in Kirche
11.12.2016 - tagesschau

Cairo: 25 killed by bomb blast at St Mark's Cathedral
11.12.2016 - Aljazeera

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Kopten in Ägypten - Anschläge in Alexandria und Tanta

Beitragvon Birgitt » 09.04.2017 19:29

Am Palmsonntag trifft der Terror die christliche Minderheit in Ägypten mit voller Wucht. Mehr als 40 Menschen sterben bei den schwersten Terrorangriffen auf Kopten in Ägypten seit Jahren. Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamierte die Anschläge für sich....

"Gott kann so etwas doch nicht hinnehmen"
09.04.2017 - tagesschau

Deadly blasts hit Coptic churches in Tanta, Alexandria
09.04.2017 - Aljazeera

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Sicherheit der Kopten in Ägypten

Beitragvon Birgitt » 10.04.2017 18:09

Die Kopten zählten zu den treuesten Anhängern des ägyptischen Staatschefs, erklärt ARD-Korrespondent Volker Schwenk im Gespräch mit tagesschau.de. Doch al-Sisi kann ihre Sicherheit nicht garantieren. Das könnte für ihn gefährlich werden ...

"Al-Sisi ist ein schwacher Präsident"
10.04.2017 - tagesschau

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25077
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

VorherigeNächste



Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Carlo und 0 Gäste