Wüstenschiff • Thema anzeigen - Marokko / Westsahara

  • Werbung/Videos/Infos

Marokko / Westsahara

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen: Reiseberichte zum Informieren und Träumen, fotografisch dokumentiert. In diesem Forum findet ihr Reiseberichte als "Fotostreckenführer" zu interessanten Reisewegen.

Moderatoren: Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Beitragvon Chrigu » 14.02.2010 20:23

FlorianR hat geschrieben:1. Sags ihm auch das er geile bilders macht :wink:
2. Ist des normal, könnte des ned an nem defekten Simmerring liegen?
3. Mir könnten ja nach 2 Hochdächern schauen und den besseren davon nimm ich als Reisefahrzeug?
4. Wie is Rumänien so war da noch nie, ebenso Ukraine
5. Danke auch Servus


1. Ja, mach ich doch gerne.

2. Nicht Simmering, nur ne Dichtung. die Simmeringe hab ich schon gewechselt. Die lassen das Achsöl nicht rausfliessen. Die haben nix mit dem bewässerten Radlager zu tun. Ansonsten schau im OF mal die Geschichte an. Da gibts ne Menge Bilder darüber. (Neuling-Fred)

3. Achja? Ich hab da einer mit Hochdach angeschaut. Rost ohne Ende. Nur der RD28. Kein Interesse.
Wennd mir 2 auf einmal zeigen kannst, umarme ich Dich.
(Wobei, ich brauch kein Hochdach mehr? Hab ja einen.)

4. Rumänien? Da gehste am besten mal im Spätsommer wenn die Bäume golden sind. Wirst begeistert sien ab der Landschaft.
Ich kann Dir ja auch mal Winterfotos zeigen!

5. Servus
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Ingo1 » 15.02.2010 16:08

Hallo Chrigu,

schön das ihr wieder heile angekommen seit. Wir haben uns mal kurz in Marokko abends auf einem Pass getroffen :lol: .

Sind dann am nächsten morgen den Pass gefahren und der war mit dem Iveco ein wenig grenzwertig :shock: :shock:.
2o cm breitere Spur und einen guten Meter höher machen schon ein ganz anderes Fahrgefühl.

Aber wir sind auch nach 6 Wo. wieder heile angekommen !!! Ausser 8 Reifenpannen nix passiert.

Gruß
Ingo
Bild

Bild

Bild

Bild
Ingo1
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.01.2008 14:41

Beitragvon Chrigu » 15.02.2010 17:13

Na so gut dass man sich hier trifft!

Hab noch gedacht wie es euch wohl ergangen sei!

Wir gingen nach unserem Kreuzen weiter nach Norden. Das sind dann diese Flussbettfahrten wo alle sagten: Nicht passierbar, Route cassé usw.

Wir kämpften uns in ein par Tagen durch.

Wie war der Iveco im Sand?
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Ingo1 » 16.02.2010 20:10

Hallo,

grundsätzlich fährt der Iveco richtig gut im sand.

leider soll der allrad nur bis 40 km/h benutzt werden und das geht eigentlich nicht.

ich muß ihn also öfers über die vom hersteller gegebenen angaben fahren.

Gruß
Ingo
Ingo1
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.01.2008 14:41

Beitragvon Chrigu » 16.02.2010 20:14

Ging mir auch so.

Aber wenns flott in den Dünen ging, hatte man höchstens 50Km/h drauf.

Haben da etwa 160Km gemacht rein in den Dünen.

was hat der Iveco im Sand denn gebraucht?
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Ingo1 » 26.02.2010 07:52

Hallo,

weiß ich nicht so genau auf der Straße im Schnitt 13 l, im tiefen Sand 2008 um die 20 l.

Gruß
Ingo
Ingo1
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.01.2008 14:41

Beitragvon Chrigu » 17.03.2010 22:03

Und noch ein Video...

da ich nun uploaden kann :wink:

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=d_WS3JlHmh8[/youtube2]

Es folgen bald noch weitere...
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 17.03.2010 22:48

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=UxplmgW0_7Q[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 17.03.2010 22:53

Und so hab ich damals die Längslenker gekillt...

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=rM1eL6WO45Q[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon schu achbar ? » 17.03.2010 22:56

Die Kante links daneben in spitzem Winkel anfahren wär vielleicht besser gewesen :mrgreen:
schu achbar ?
 

Beitragvon Chrigu » 18.03.2010 18:52

Erster NAchtplatz - erste Bergung

(Danke für das einfechten des Videos!!!)

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=HxxVha958L4[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 18.03.2010 19:02

schu achbar ? hat geschrieben:Die Kante links daneben in spitzem Winkel anfahren wär vielleicht besser gewesen :mrgreen:


Ich muss einen Grund gehabt haben, diesen Weg fahren zu wollen. Hab das Gelände aber leider nicht mehr ganz so im Kopf.
Jedenfalls hab ich eigentlich nie was riskieren wollen und war aber überrascht über den schwachen Längslenker...
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 18.03.2010 19:04

Fahren ohne Helm im Tempo des Gehetzten...
Ok ich hab beim fahren gefilmt. Auch nicht viel besser...

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=wH63JvZhhdo[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 18.03.2010 20:31

Verwirrter Käfer...

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=6BAl04qL9aA[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

Beitragvon Chrigu » 18.03.2010 20:38

Steckenbleiben leicht gemacht...

[youtube2]http://www.youtube.com/watch?v=96m2y_py_rQ[/youtube2]
>>>Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!<<<
Chrigu
 
Beiträge: 869
Registriert: 05.05.2009 10:07
Wohnort: Bern

VorherigeNächste



Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste