Wüstenschiff • Thema anzeigen - Ebola in Westafrika - Grenzen teilweise geschlossen

Ebola in Westafrika - Grenzen teilweise geschlossen

Kultur, Natur, Unterkunft, Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Tourismus Staaten: Mauretanien, Mali, Niger, Tschad, Sudan, Süd-Sudan, Äthiopien, Somalia, Senegal, Gambia, Bissau, Guinea, Sierre Leone, Liberia, Cote d' Ivoire, Burkina Faso, Ghana, Togo, Benin, Nigeria, Kamerun, Zentralafrika, Eritrea, Djibouti

Moderatoren: Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Grenze Senegal-Mali offen

Beitragvon skrewdriver » 04.12.2014 23:51

Hallo
Die Grenze senegal-guinea ist zweimal am Tag offen,
Wer reingelassen bzw.herausgelassen wird ist uns nicht bekannt.
Wir hätten gestern Abend ab 17Uhr nach guinea einreisen können.
Sind wir aber nicht , sondern sind durch den Nationalpark senegals durchfahrtsstrasse und
Heute in mali eingereist.die Formalitäten waren ganz normal.Unser carnet wurde nicht akzeptiert
Ende des Monats geht's nach borkina faso und nach togo.hoffen das auch diese Grenzen problemlos sind
Matthias
skrewdriver
 
Beiträge: 291
Registriert: 09.03.2012 08:24
Wohnort: grossraum stuttgart

Re: Ebola in Westafrika - Grenzen teilweise geschlossen

Beitragvon marylin » 05.12.2014 09:25

Carent nicht akzeptiert? In Mali? Ihr habt ein Laissez Passer bekommen? Für wie lange und wie teuer? Ihr habt normale Kennzeichen?
marylin
 
Beiträge: 555
Registriert: 29.11.2012 10:56

Re: Ebola in Westafrika - Grenzen teilweise geschlossen

Beitragvon kro » 05.12.2014 10:15

Die Grenzen zwischen den beiden Guineas sind jetzt wohl auch wieder offen:

http://www.rfi.fr/afrique/20141205-ebol ... rontiere-/
kro
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.05.2014 00:06
Wohnort: Saarbrücken

Liberia schließt Grenze zu Guinea

Beitragvon Birgitt » 22.03.2016 20:13

Nach der Bestätigung zweier neuer Ebola-Fälle am 17.03.2016 in Koropara, Guinea, Subpräfektur von Nzerekore, welche direkt an Liberia angrenzt, hat die liberianische Regierung am 19.03.2016 die offiziellen Grenzübergänge nach Guinea bis auf Weiteres geschlossen.

:arrow: Reise-/Sicherheitshinweis Liberia 22.03.2016

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 24431
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Grenze Liberia nach Guinea wieder offen

Beitragvon Birgitt » 29.03.2016 19:48

Nach der Bestätigung neuer Ebola-Fälle am 17.03.2016 in Koropara, Guinea, Subpräfektur von Nzerekore, welche direkt an Liberia angrenzt, hatte die liberianische Regierung am 19.03.2016 die offiziellen Grenzübergänge nach Guinea zwischenzeitlich geschlossen. Die Grenzübergänge sind wieder geöffnet, es finden Ebola-Kontrollen statt (Fiebermessen und Fragebögen für alle Reisenden).

:arrow: Reise-/Sicherheitshinweis Liberia 29.03.2016

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 24431
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Vorherige



Zurück zu Sahel mit südlichen Anrainern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste