Wüstenschiff • Thema anzeigen - Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

  • Werbung/Videos/Infos

Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

Kultur, Natur, Unterkunft, Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Tourismus
Staaten: Äquatorial Guinea, Gabun, Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Uganda, Kenia, Burundi, Tanzania, Angola, Zambia, Ruanda, Madagaskar, Mozambique, Zimbabwe, Namibia, Botswana, Malawi, Südafrika, Swaziland, Lesotho, São Tomé, Príncipe

Moderatoren: Alexander, Birgitt, Moderatorengruppe

Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

Beitragvon Alexander » 11.05.2018 18:40

In Namibia/Walvis Bay wurde ein deutscher Tourist nachts von einem Leopard angegriffen und schwer verletzt.

Leopard blieb die ganze Nacht am Wagen

Dass ihm der Leopard nicht den Tod brachte, hat der 61-Jährige offenbar seiner Partnerin zu verdanken. Sie hielt ihn an seinen Beinen fest und verhinderte, dass das Raubtier den mit blutigen Wunden übersäten Konstanzer aus dem Wagen ziehen konnte. Nach bangen Minuten ließ der Leopard den schwer verwundeten Mann schließlich los.


Focus: Leopard greift deutschen Touristen nachts im Wohnmobil an

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22877
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

Beitragvon Maputo » 11.05.2018 19:26

Das war im Kuiseb Canyon etwa 2h von Walvis Bay. Ein Lotto Sechser im negativen für den Betroffenen.

Am Tag sind Leoparden eher harmlos. Als passionierter Buschwanderer hatte ich schon einige Begegnungen. Leoparden sind generell scheu und machen sich sogleich vom Acker wenn man zu nahe kommt.

In der Nacht sind sie aber ganz anders programmiert. Im KTP in Südafrika, wurde vor ein paar Monaten eine Touristin aus einem halb geschlossenen Zelt gezerrt und schwer verletzt. Darum immer alles gut schliessen und sehr vorsichtig sein, wenn man in der Nacht rau muss. Am Besten die Umgebung mit einer starken Lampe ableuchten. Leoparden gib es im südlichen Afrika praktisch überall, sogar in den Bergen um Kapstadt.

lg Maputo
Maputo
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.04.2017 14:17
Wohnort: Basel / Paris

Re: Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

Beitragvon Turi » 11.05.2018 19:45

bevor es da zu viele Spekulationen gibt, wir sind am Freitag zurückgekommen und haben die ganze geschichte mitbekommen.


image.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Turi
 
Beiträge: 2179
Registriert: 14.02.2006 21:49
Wohnort: Ostschweiz

Re: Namibia: Leopard greift Touristen nachts im Wohnmobil an

Beitragvon Überflieger » 11.05.2018 23:06

Hier noch die ‚blutigere‘ Meldung der BILD:

https://m.bild.de/news/ausland/leopard/ ... obile.html


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Überflieger
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.10.2013 22:28


Zurück zu Südliches Afrika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast