Wüstenschiff • Thema anzeigen - Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Ethik, Organisationen, Projekte, Folgen, Tipps usw.

Moderatoren: Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon todo » 27.03.2012 18:22

sorry für ot...

@frizzzcat
was ist passiert ?
persönlichkeitsspaltung :mrgreen:
oder warum postest du jetzt auch noch als buecherjo ?
todo
 
Beiträge: 341
Registriert: 22.12.2008 13:15

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Kuno » 27.03.2012 18:25

Gut beobachtet :lol:

buecherjo hat geschrieben:Sobald auch nur EIN Afrikaner sagt, ich WILL nen Solarkocher, bin ich die erste die einen runterbringt.


Und eventuell haben wir den sehr interessanten und seltenen Fall, wo nicht nur eine Persoenlichkeitsspaltung sondern zugleich noch eine Geschlechtsumwandlung vorgekommen ist.
Kuno
 
Beiträge: 9586
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon todo » 27.03.2012 19:06

Kuno hat geschrieben:Und eventuell haben wir den sehr interessanten und seltenen Fall, wo nicht nur eine Persoenlichkeitsspaltung sondern zugleich noch eine Geschlechtsumwandlung vorgekommen ist.


ja, in 30 jahren africa können einem schon wunderliche dinge passieren... :lol:
http://www.nowpublic.com/strange/case-penis-snatchers
todo
 
Beiträge: 341
Registriert: 22.12.2008 13:15

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Kuno » 27.03.2012 19:12

ZACK. Autsch. Der Katzenschwanz ist ab :lach:
Kuno
 
Beiträge: 9586
Registriert: 03.05.2006 09:21
Wohnort: Dort wo andere Ferien machen.

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 27.03.2012 19:16

Danke todo. Ich dachte schon, es merkt gar niemand.


buecherjo bzw. frizzzcat,

vor einiger Zeit hatte ich dich für das, was du u.A. hier veranstaltest, gesperrt.
Ich habe mir deine Reinkarnation einige Tage angeschaut und feststellen müssen, dass sich seit dem letzten Mal nichts geändert hat. Daher bin ich dafür, dass wir den alten Status Quo wieder herstellen.

Nochmal zur Erinnerung an die damaligen :arrow: Ereignisse

Gruss
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Schmitt.silke » 24.11.2013 16:59

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Menschen, die für min. 2,50 EUR pro Monat eine Patenschaft bei uns übernehmen und einem Kind damit über die ca. 6 Jahre Grundschulzeit helfen.
Mit den 2,50 decken wir die notwendigen Schulgebühren und das tägliche Mittagessen ab!

Wer immer helfen möchte, kann mich gerne direkt kontaktieren :-)

Da unser Freund Tapily gerade vor Ort war, haben wir eine aktuelle Liste mit den Namen der neuen ersten Klasse und auch den Kindern in der Vorschulklasse von Djombolo Kanda. Bilder folgen später :-)

Danke an alle, die dabei helfen möchten den Kindern in Mali eine Schulbildung zu ermöglichen!

Liebe Grüße
Silke

Mehr Infos: http://www.schule-mali.de
Förderantrag herunterladen: http://www.schule-mali.de/index_htm_files/Foerderantrag.pdf
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 29.11.2013 19:12

Das Wüstenschiff wird sich wieder an einigen Patenschaften beteiligen. Ich denke, dass wir die Patenschaft für 10
Kinder übernehmen werden. Ich würde mich freuen, wenn wir hier noch weitere Wüstenschiffer finden, die eine Patenschaft übernehmen.

Viele Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Jürgen Kempe » 29.11.2013 20:00

...ich hab' meine Teilnahme nicht abbestellt...

Wenn's wieder Zeit wird, bitte klingeln.

Alles Gute. Jürgen Kempe
Jürgen Kempe
 
Beiträge: 625
Registriert: 18.07.2006 16:26
Wohnort: S-H

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 30.11.2013 20:23

super Jürgen, vielen Dank!

Lass uns nochmal Vater werden ;-)

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Jürgen Kempe » 30.11.2013 20:35

Ja, Alexander,

man soll die Bemühungen nie verringern, insbesondere dann, wenn's -wie hier- mit Vergnügen einhergeht :)

Wie war das noch: geht das über Dein Konto, oder war da eines von "Silkens"?

Schönen Sonntag Dir und allen Schulkindern! Jürgen Kempe
Jürgen Kempe
 
Beiträge: 625
Registriert: 18.07.2006 16:26
Wohnort: S-H

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 04.12.2013 09:09

Hallo Jürgen,

Jürgen Kempe hat geschrieben:Wie war das noch: geht das über Dein Konto, oder war da eines von "Silkens"?

Schicke es an mein Konto. Ich habe eh noch etwas von dir, dann geht das in einem Aufwasch und ich habe einen Überblick, wieviel aus dem Wüstenschiff kommt.

Happy Sunday
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 08.12.2013 09:45

Gestern stand der Film "Auf dem Weg zur Schule" auf dem Programm. Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Kinder in verschiedene Länder sich täglich auf den gefährlichen Weg zur Schule machen und von den Träumen dieser Schüler.

Der Film war eine Bestätigung dafür, dass wir hier mit unseren Patenschaften das Richtige tun und mich würde ich freuen, wenn wir hier noch für weitere Kinder eine Patenschaft ermöglichen könnten.

Viele Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 13.12.2013 20:54

Hallo Silke,

kannst du uns bitte einen Zwischenstand geben, wieviele Patenkinder noch einen Paten suchen?

Danke

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Schmitt.silke » 16.12.2013 17:38

Hallo Alexander
Die Liste ist noch etwas unübersichtlich, aber ich denke es sind noch um die 30 Kinder ....

Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke

http://www.schule-mali.de

:h: :h:
Schmitt.silke
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.05.2008 10:56
Wohnort: Dorn-Dürkheim

Re: Paten für "unsere" Schule in Mali gesucht

Beitragvon Alexander » 20.01.2014 18:24

Hallo Zusammen,

nachdem das Wüstenschiff nun die Patenschaft für weitere 10 Kinder übernommen hat, wären noch 10 Kinder, die einen Paten suchen. Es wäre schön, wenn sich noch jemand finden und eine Patenschaft übernehmen würde. Eine Patenschaft für ein Kind und sechs Jahre Dauer ist für 2,50 Euro pro Monat bzw. für 180 Euro für die ganzen sechs Jahre möglich.

Vielen Dank an alle Spender und an unsere Werbepartner, ohne die unser Engagement nicht möglich wäre.

Viele Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

VorherigeNächste

Zurück zu Tourismus und Folgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast