Seite 1 von 1

Tourismus in der Türkei

BeitragVerfasst: 29.06.2016 20:56
von Birgitt
ANSAmed hat gestern - kurz vor dem Attentat auf den Atatürk Airport in Istanbul - die aktuelle "Tourismus-Statistik" veröffentlicht. Demnach ist der Einbruch im Tourismus deutlich spürbar. Alleine im Mai 2016 sind die Besucherzahlen in der Türkei demnach um 34.7% zurückgegangen, der stärkste Rückgang seit den 90er Jahren.

Europäische Touristen bleiben aus Angst vor Terroranschlägen aus. Die Zahl der deutschen Besucher ist im 31,5% gesunken, der britischen um 29,4% und der italienischen Touristen sogar um 56,2%.

Aufgrund der angespannten Beziehungen zwischen der Türkei und Russland ist die Zahl der russischen Touristen um 92% gesunken, die Entschuldigung Erdogans an Putin soll hier eine Wende einleiten. Ob dies angesichts des jüngsten Attentats aber so kommt, scheint fraglich ...

Turkey: tourism crumbles to lowest levels since 1990s
28.06.2016 - ANSAmed

Gruß
Birgitt