Wüstenschiff • Thema anzeigen - Oman und Jemen - Gefahr durch Zyklon

  • Werbung/Videos/Infos

Oman und Jemen - Gefahr durch Zyklon

Nachrichten zu und aus den Sahara- und Wüstenregionen.

Moderatoren: Alexander, Moderatorengruppe, Administratorengruppe

Oman und Jemen - Gefahr durch Zyklon

Beitragvon Achim Vogt » 03.06.2010 08:49

Ein Zyklon driftet derzeit auf die Küste Omans, südöstlich von Muscat zu. Offenbar wird er ein wenig abschwächen, bevor er die Küste erreicht. Dennoch ist Vorsicht geboten.

Nähere Infos auf der Webseite von Tropical Storm Risk

Dazu auch folgender Artikel:

Powerful Cyclone Phet takes aim at Oman

Gruß
Achim
Achim Vogt
 
Beiträge: 1385
Registriert: 02.01.2009 19:32
Wohnort: Beirut / Libanon

Schäden und Opfer durch Zyklon "Peth" in Oman

Beitragvon Achim Vogt » 06.06.2010 07:46

Leider hat es trotz der frühzeitigen Warnungen erneut Opfer gegeben:

Cyclone Phet kills 15 in Oman - civil defence
Achim Vogt
 
Beiträge: 1385
Registriert: 02.01.2009 19:32
Wohnort: Beirut / Libanon

Jemen - Zyklon über Insel Sokrota

Beitragvon Birgitt » 02.11.2015 18:25

A rare tropical cyclone has hit the remote Yemeni island of Socotra, killing at least one person before heading towards the Yemeni mainland. Many residents took shelter in schools and caves as the storm, named Chapala, brought hurricane-force winds, heavy rain and powerful waves to the island. Photos and videos posted online showed water flowing through the streets of the provincial capital, Hadibu. It is believed to be the most powerful storm that Yemen has seen in decades.

Yemen island hit as Cyclone Chapala heads for mainland
02.11.2015 - BBC

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25087
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Jemen - Weiterer Zyklon über Insel Sokrota

Beitragvon Birgitt » 08.11.2015 17:34

Zyklon MEGH trifft heute die Insel Socotra vor Jemen mit voller Wucht. Mit mittleren Windgeschwindigkeiten von 200 und Böen über 250 Kilometer pro Stunde landet der starke Tropensturm einen katastrophalen Volltreffer auf der Insel, die mit ihrem einzigartigen Ökosystem zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört und von über 40.000 Menschen bewohnt ist. Der Sturm zieht anschließend weiter westwärts zur Nordspitze Somalias und wird dann wahrscheinlich die Arabische Halbinsel im westlichen Jemen treffen. Es drohen neben Orkanböen sintflutartige Regenfälle und Überflutungen küstennaher Regionen. Erst genau vor einer Woche hatte der historisch starke Zyklon CHAPALA Socotra und Jemen schwer verwüstet. In der Region sind Tropenstürme eigentlich sehr selten, doch ist durch El Nino dieses Jahr anscheinend alles anders.

Jemen: Starker Zyklon landet Volltreffer
08.11.2015 - wetteronline

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25087
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Jemen - Zyklon Megh über Insel Sokrota

Beitragvon Birgitt » 08.11.2015 19:59

Zyklon MEGH hat mit voller Wucht die Insel Socotra getroffen. Nach nur einer Woche wurde das Bürgerkriegsland Jemen zum zweiten Mal von einem schweren Wirbelsturm heimgesucht. Dabei kamen nach ersten Angaben mehrere Menschen ums Leben. Auch dutzende Verletzte solle es geben, teilten die Behörden mit. Mit welch brachialer Gewalt der Zyklon über die Insel zieht, zeigt dieses Video.


phpBB [video]

https://www.youtube.com/watch?v=hXWhjWUcJtc

Orkanböen, meterhohe Flutwellen und starke Regenfälle hinterließen ein großes Chaos. Unter der Bewölkerung brach Panik aus. Fischereiminister Fahad Kafajan, der aus Socotra stammt, schrieb auf Facebook, MEGH sei noch schlimmer als CHAPALA. Er richtete einen dringenden Hilfsappell an die Vereinten Nationen und das Nachbarland Oman. Diese sollten Rettungsmannschaften schicken, um die Bevölkerung von Socotra zu retten.

Video: Zyklon tobt im Jemen
08.11.2015 - wetteronline

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25087
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Zyklon "Mekunu" in Oman und Jemen

Beitragvon Birgitt » 26.05.2018 16:19

Ein heftiger Wirbelsturm hat den Süden der Arabischen Halbinsel getroffen. In Oman und im Jemen starben mindestens neun Menschen, nach mehreren Vermissten wird noch gesucht ...

In Teilen von Salalah, der drittgrößten Stadt in Oman, fiel der Strom aus. Straßen und Unterführungen standen unter Wasser, Teile eines bei Touristen beliebten Strandes wurden weggerissen. Der Flughafen der Stadt strich vorerst sämtliche Flüge [...] Zuvor hatte der Zyklon den Jemen getroffen. Auf der Insel Sokotra kamen durch "Mekunu" mindestens sieben Menschen ums Leben, wie es von der Regierung heißt. Helfer konnten vier vermisste indische Seeleute retten, nach Dutzenden Menschen wird weiter gesucht.

Zyklon "Mekunu" - Tote und Vermisste in Oman und Jemen
26.05.2018 - tagesschau

Gruß
Birgitt
Birgitt
Moderator
 
Beiträge: 25087
Registriert: 02.08.2005 21:52
Wohnort: NRW / Südl. Rheinland

Jemen - Sokotra durch Zyklon in weiten Teilen zerstört

Beitragvon Alexander » 31.05.2018 13:42

Der Zyklon "Mekunu" zerstörte große Teile der Trauminsel Socotra, die als Galapagos des Indischen Ozean bezeichnet wird und zum Jemen gehört. 9559 Menschen fanden den Tod.

The island chain of Socotra, famed for unique plants and animals found nowhere else on the planet, is coping with the aftermath of a powerful cyclone.

The archipelago was struck by Cyclone Mekunu on Wednesday night, leaving at least 17 people missing and forcing its native population to flee floodwaters.

Socotra is part of Yemen, which is embroiled in a lengthy civil war - something from which the four islands have largely been spared.

But after two boats capsized during the cyclone, and at least three cars were washed away by powerful floods, the government has declared Socotra a disaster zone.


BBC: Socotra, the Galapagos of the Indian Ocean, becomes a disaster zone

Grüsse
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12

Re: Oman und Jemen - Gefahr durch Zyklon

Beitragvon Achim Vogt » 31.05.2018 14:30

Lieber Alexander,

zum Glück gibt es ein Missverständnis: Im Artikel der BBC ist die Rede davon, dass der Krieg im Jemen bisher 9.559 Opfer gefordert hat, nicht der Zyklon! Auch wenn jedes Opfer zuviel ist, aber bislang ist von 17 Vermissten die Rede.

Viele Grüße
Achim
Achim Vogt
 
Beiträge: 1385
Registriert: 02.01.2009 19:32
Wohnort: Beirut / Libanon

Re: Oman und Jemen - Gefahr durch Zyklon

Beitragvon Alexander » 31.05.2018 14:33

Lieber Achim,

natürlich hast Du Recht. Ich habe wohl zu schnell gelesen ;-)

Die Insel scheint durch den Zyklon ziemlich gelitten zu haben. Im TV gab es einige Bilder darüber.

Viele Grüße
Alexander
Alexander
Administrator
 
Beiträge: 22881
Registriert: 30.07.2005 18:12




Zurück zu Presseclub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste